Nachrichten

Tigerjunges noch namenlos / Vorschläge sind erwünscht

Namen für den Nachwuchs gesucht

Datum: 09.05.2018
Rubrik: Gesellschaft

Eberswalde (wz/fb). Baby- Boom im Eberswalder Zoo. Zwölf Tierarten können sich seit einigen Wochen über neue Familienmitglieder freuen. Darunter auch die beiden Tiger- Eltern Pan und Eva, die seit knapp einem Jahr zusammen leben.
Elf Wochen ist das Jungtier inzwischen alt – und wartet noch immer auf einen Namen. Hier ist die Bevölkerung gefragt. Namensvorschläge können per Mail unter zooschule@eberswalde. de abgegeben werden. Die Tiger sind aber nicht die einzigen mit Nachwuchs. Die Kattas haben es da etwas einfacher. Wenn die geselligen Lemuren durch das Gehege tollen, ist der Nachwuchs immer dabei und lässt sich von einem der Weibchen tragen. Die Jungtiere sind alle schon einige Wochen alt. Um unnötigen Stress zu vermeiden, lässt der Zoo seinen Neuzugängen zunächst etwas Ruhe vor der Öffentlichkeit.
Mehr Besucher erwartet der Zoo in den nächsten Wochen. Nicht nur die vielen Jungtiere gibt es zu sehen, zum Herrentag und zu Pfingsten ist wieder ein umfangreiches Programm im gesamten Zoo geplant.
Auch als Fernsehbeitrag auf: www.odf-tv.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zombiecasting im El-Dorado

Achtung Zombiealarm – das El-Dorado Templin sucht für das große Halloween Event am 31.10. noch... [zum Beitrag]

Tag der offenen Baustelle

Nachdem mehr als zehn Jahre lang heftig darüber diskutiert wurde, bekommt Bernau nun ein neues Rathaus. Im... [zum Beitrag]

Zebra zum Mitnehmen

Seit 2004 kursiert der Barni in Eberswalde. Sammler der Münzen haben sich schnell gefunden und treffen... [zum Beitrag]

Vergessene Orte

In unserer Rubrik „Vergessene Orte“ stellen wir Ihnen immer wieder Gebäude oder Plätze vor, die von... [zum Beitrag]

Kleintierschau lockte nach Eberswalde

Tierliebhaber kamen am vergangenen Samstag voll auf ihre Kosten. Auf der achten Allgemeinen offenen... [zum Beitrag]

Rettungswache eingeweiht

Der Rettungsdienst des Landkreises Barnim baut sein Netz an Wachen weiter aus. Die neueste Wache kam nun... [zum Beitrag]

Kompetenz in Sachen Sehen

Seit 25 Jahren gibt es nun schon das Brillenstudio Reusner in Bernau. So ein Geschäftsjubiläum ist ja... [zum Beitrag]

2.000 Douglasien für die Waldstadt

Es ist das Thema unserer Zeit: Der Umweltschutz. Immer mehr Unternehmen versuchen ihre Emissionen... [zum Beitrag]

Entspannung für Körper und Geist

Yoga ist eine aus Indien stammende philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen... [zum Beitrag]