Nachrichten

Voraussichtlich ab 4. Juni ist die Ortsdurchfahrt dicht

Sperrung der B 158 steht bevor

Datum: 17.05.2018

Bad Freienwalde (ma). Voraussichtlich am 4. Juni 2018 beginnt der grundhafte Ausbau der Ortsdurchfahrt auf der B 158 (Berliner Straße) in Bad Freienwalde. Der Ausbau erfolgt in verschiedenen Abschnitten und wird auch den Busverkehr in den kommenden Monaten beeinfl ussen, das teilt die Barnimer Busgesellschaft (BBG) auf ihrer Homepage mit. Demnach wird die B 158 in Höhe des Schlossparks für den Autoverkehr gesperrt. Die Buslinien der BBG fahren dann über die Umleitungsstrecke Falkenberg, Cöthen und Dannenberg. Die BBG weißt darauf hin, dass sich daraus verlängerte Reisezeiten ergeben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Endlich: Radweg Gielsdorf-Strausberg

Gielsdorf/Strausberg (sd). Es gibt viele Verbindungen zwischen dem Altlandsberger Ortsteil Gielsdorf und... [zum Beitrag]

In Bernau geht’s 2021 weiter

Bernau (fw). Die Zepernicker Chaussee ist nach einer mehr als einjährigen Sperrung wieder frei für den... [zum Beitrag]

Körperverletzung in Fürstenwalder...

Unschöne Szenen gab es scheinbar im Fürstenwalder Spaßbad schwapp. Die Polizei ermittelt derzeit in einem... [zum Beitrag]

Alle 20 Minuten in die City

Mit der S5 im 20-Minutentakt nach Berlin zu fahren ist für die meisten Randberliner ganz normal. Wenn man... [zum Beitrag]

Feuerwehr stiftet Identität

Bernau (fw). Während in einer Feuerwehrwache zumindest kurz vor Einsätzen ziemliche Aufregung, Hektik und... [zum Beitrag]

Nun alle 20 Minuten Anschluss

Hoppegarten (sd). Mit dem Fahrplanwechsel diesen Sonntag, 9. Dezember gibt es in Hoppegarten,... [zum Beitrag]

Bahnbrücke in Rahnsdorf frei

Die Durchfahrt der Bahnbrücke in Rahnsdorf ist ab sofort wieder passierbar. Die deutsche Bahn erneuert... [zum Beitrag]

Mobile Halteverbote für...

Eberswalde (e.b.) In den nachfolgend aufgeführten Straßen Eberswaldes werden im September 2018... [zum Beitrag]

Busverkehr betroffen

Panketal (fw). Die bevorstehenden Brückensanierungen der Deutschen Bahn in Panketal werfen ihre Schatten... [zum Beitrag]