Nachrichten

Jugendberufsagentur bündelt Anlaufstellen und Kompetenzen

Unterstützung für junge Leute

Datum: 17.05.2018

Strausberg (sd). Sich in der Arbeitswelt zurecht zu finden, ist besonders für unter 25-Jährige nicht immer einfach und oft mit verschiedenen Behördengängen verbunden. Abhilfe sollen Jugendberufsagenturen schaffen.Als Kooperationsangebot vereinen Jugendberufsagenturen mehrere Kompetenzen und Anlaufstellen unter einem Dach: Berufsberatung der Arbeitsagentur, Arbeits- und Ausbildungsvermittlung des Jobcenters ebenso wie Vertreter des Jugendamtes. Dazu haben Arbeitsagentur, Jobcenter und Kreisverwaltung eigens eine Kooperationsvereinabrung unterzeichnet, wie der stellvertretende Landrat Friedemann Hanke und der Geschäftsführer der Arbeitsagentur Frankfurt (Oder), Jochem Freyer, erklären.Doch nicht nur die jungen Leute profitieren von der Kooperation, da auch die Einrichtungen untereinander besser vernetzt sind und zusätzlich Beratungen zu Sucht, Schulden und psychosozialen Aspekten gleich mit angeboten werden können.An drei Standorten gibt es die Jugendberufsagenturen nun in Märkisch-Oderland: Neben der größten in Strausberg noch in Seelow und Bad Freienwalde. Bereits Anfang des Jahres wurden vergleichbare Agenturen im Barnim eröffnet. Mehr Infos direkt an den Jobcenter-Standorten.
BU: Wie Puzzle-Teile greifen die Leistungen der vier Beteiligten ineinander, wie Jochem Freyer, Marion Busch von der Suchtberatung der Diakonie stellvertretend für die freien Träger, Gabriele Schoel vom Jobcenter und Vizelandrat Friedemann Hanke (von links) zeigen.     Foto: BAB/sd
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bernau-Stadtmitte e.V.

Eine facettenreiche Innenstadt lebt davon, dass den Einwohnern und Besuchern ein vielfältiges Angebot an... [zum Beitrag]

Zwei Tage Berufsvorbereitung

Die Fürstenwalder Ausbildungsbörse zählt zu den größten ihrer Art in der Region. In diesem Jahr findet sie... [zum Beitrag]

Knapp an der Million vorbei

Bruchmühle/Werder (km/sd). Damit die Kameraden der Löschgruppe Bruchmühle weiterhin leistungsfähig... [zum Beitrag]

AKK in Füwa

Überall wird im Januar zu Neujahrsempfängen geladen, so auch bei der CDU Oder-Spree.  Mit Spannung... [zum Beitrag]

Ein Wal für's Wahljahr

Bernau (fw). Wie für andere Parteien auch, steht für die CDU dieses Jahr ganz klar im Zeichen der... [zum Beitrag]

Auszubildende zeigen soziales Engagement

Mit einer Fläche von 8600 qm und über 60.000 Produkten ist der Obi Baumarkt in Bernau einer der größten... [zum Beitrag]

Kommunalwahlcheck und Kino

Strausberg (sd). Ganz unter den Auswirkungen des Paragraf 18a der Kommunalverfassung des Landes... [zum Beitrag]

Oftmals besser als die Zielsetzung

Strausberg (sd). Mit dem ersten städtischen Klimakonzept ins Leben gerufen, ist die jährliche... [zum Beitrag]

Kleiner Schnitt, große Bedeutung

Bernau (fw). „Was lange währt, wird endlich gut“ - mit diesem altbekannten Sprichwort fasste Bernaus... [zum Beitrag]