Nachrichten

Ansgar Scharnke hat Amtsgeschäfte als Bürgermeister übernommen

Sitzung an Sitzung jetzt Alltag

Datum: 17.05.2018
Rubrik: Gesellschaft

Neuenhagen(la). Nun ist es soweit, Neuenhagens neuer Bürgermeister ist seit Kurzem im Amt. „In diesem Raum war ich auch noch nie“, sagte Ansgar Scharnke, bevor er an seinem ersten Arbeitstag von der Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Ilka Goetz, die Urkunde zur Ernennung als Bürgermeister überreicht bekam. Das Rathaus sei ihm aber nicht gänzlich unbekannt, schließlich habe er 2001 hier geheiratet. Den Schlüssel zu seinem Büro habe er schon letzte Woche von Vorgänger Jürgen Henze bekommen, auch alle anderen. Aber welcher von denen für den Fahrradschuppen passt, wusste der neue Verwaltungschef noch nicht, so dass er sein Rad vor der Rathaustür parkte. „Man kann sich nicht auf das Amt des Bürgermeisters vorbereiten. Ich weiß auch noch nicht, was im Detail auf mich zukommt“, so Scharnke, dessen Zulassung als Rechtsanwalt nun ruht. An die neuen Aufgaben und den Arbeitsrhythmus muss er sich erst noch gewöhnen. Heute habe er bis 18.30 Uhr im Rathaus Besprechungen, dann warte der Bauausschuss auf ihn und so ginge es die ganze Woche weiter mit Ausschusssitzungen. Da die Tage nun lang werden, habe seine Frau zur ersten Unterstützung eine Woche Urlaub genommen und der Sohn geübt, allein klar zu kommen.Scharnkes Wunsch ist es, mit seinen Mitarbeitern einen guten Start zu haben und als Team zusammenkommen. Außerdem will er als erste „Amtshandlung“ in seinem Büro noch Bilder aufhängen. Wenn er denn dazu kommt.
BU: Die Vorsitzende der Gemeindevertretung, Ilka Goetz, überreicht Ansgar Scharnke zum Amtsantritt Ernennungsurkunde.             Foto: BAB/la

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bestens ausgestattet zum Schulstart

Ein Schulranzen muss viel leisten. Er transportiert tagtäglich die schweren Schulbücher, Hefter und... [zum Beitrag]

Zwei gute Zwecke unterstützt

Bernau (e.b.). Rockig, viele PS und vor allem ganz viel Herz - so kann man die Mitglieder des Vereins... [zum Beitrag]

Mehr als 20.000 Badegäste seit Mitte Mai

Bernau (e.b.). Mit strahlend blauem Himmel und fast durchgängig hochsommerlichen Temperaturen erleben die... [zum Beitrag]

Day Orange unterm Dom

Bundesweit fand am Samstag der Day Orange statt. Demonstriert wurde für die Rettung von Flüchtlingen im... [zum Beitrag]

Zwischenstation in Strausberg

Zwischenstation in Strausberg „Titanen on tour“ setzen Zeichen für geeintes Europa und den... [zum Beitrag]

Anderer Countdown zum Schulstart

Rehfelde (sd). Während die Kinder noch ihre Sommerferien genießen, sind auch in der Grundschule Rehfelde... [zum Beitrag]

Sommerfest gefeiert

Auch der CDU-Landtagsabgeordnete Uwe Liebehenschel (auf dem Foto links) und Sohn nahmen am Samstag am... [zum Beitrag]

Diener für die Tiere

Hirschfelde (ak/fw). Mitten im Werneuchener Ortsteil Hirschfelde, gleich hinter dem Bronzehirsch am... [zum Beitrag]

Straßenbahn feiert Geburtstag

Ein wichtiges Jubiläum feierten die Strausberger am Freitag. Die Straßenbahn hatte Geburtstag und viele... [zum Beitrag]