Nachrichten

Zehntes IFA-Treffen in Herzfelde

Zwei-Takt-Flair zu Pfingsten

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Zwei-Takt-Flair zu Pfingsten

Datum: 23.05.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Zwei-Takt-Flair zu Pfingsten Zehntes IFA-Treffen in Herzfelde Mod: Traditionell am Pfingstwochenende geht es in Herzfelde beinahe zu wie bei einer Reise in längst vergangene Tage: Überall sind Trabant, Wartburg, IFA-Modelle, Barkas, Schwalben und viele andere klassische Autos zu sehen. Bereits zum zehnten Mal luden die IFA- und Oldtimerfreunde Herzfelde zum großen IFA-Treffen ein. Unsere Videojournalisten haben etwas von der einzigartigen Stimmung vor Ort aufgefangen und sich umgehört.

Die Festwiese in Herzfelde war auch in diesem Jahr voll in den Händen der Freunde alter DDR-Technik. Zum 10. Mal kamen am Pfingstwochenende unzählige Raritäten der DDR-Fahrzeugproduktion zusammen. Michael Kaiser vom Berliner Trabant-Club kennt den Reiz dieses Treffens Regen gab es zu Glück nicht. Gut für die Capriofahrer. Nur noch 90 Modelle soll es von diesem eleganten Wagen geben. Ein Wartburg 313 Sport, viele Modelle wurden für das Ausland gebaut. Dirk Hennig ist Stammgast beim IFA-Treffen und stolzer Besitzer dieses Autos. Alles was der Osten an Fahrzeugen zu bieten hatte, war hier zu sehen. Darunter natürlich auch Traktoren. Viele sind Scheunenfunde die von ihren jetzigen Besitzern liebevoll aufgepäppelt wurden. Krass war dann das, was Carsten Teilig mitbrachte: Alte Armeetechnik. Natürlich waren auch jede Menge Mopeds- und Motorradliebhaber mit dabei, nicht alle so auffällig wie diese beiden. Sie wollten mit ihrem Auftreten vor allem auffallen und beeindrucken.

Bericht/Schnitt: Christoph Mann

Kamera: Christoph Mann/ Andreas Klug

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Besuchermagnet an der Kirche

Während die Sanierungsarbeiten in der Stadtkirche weiter voranschreiten, zog der Altlandsberger... [zum Beitrag]

Glühwein trinken und Gutes tun

An den Adventswochenenden gibt es überall in unserem Sendegebiet die verschiedensten Weihnachtsmärkte, so... [zum Beitrag]

Mache Dich auf ...

Adventliche Musik mit dem „Carl-von-Ossietzky-Chor“ Berlin unter der Leitung von Berit Kramer in der alten... [zum Beitrag]

„Beschauliche Weihnachtsfeier der...

Die Eberswalder Stiftung Waldwelten lud am vergangenen Wochenende zu einer „Beschaulichen Weihnachtsfeier... [zum Beitrag]

Sacred Works

Giacomo Meyerbeer ist bekannt für seine aufwendigen und opulenten Opern, mit denen er von Paris aus... [zum Beitrag]

Sagenhaftes Bernau

In jeder Sage steckt auch immer ein Fünkchen Wahrheit, so spricht der Volksmund. Glaubt man den alten... [zum Beitrag]

Schloss Dammsmühle - Der schlafende...

Das Schloss Dammsmühle liegt im Moment noch in tiefem Dornröschenschlaf bei Schönwalde. Dies könnte sich... [zum Beitrag]

Rotkäppchens Weihnachtsfest

Strausberg (sd). Weihnachtszeit ist auch Märchenzeit und die Kinder des Sozialpark MOL unter... [zum Beitrag]

Adventstradition im 25. Jahr

Die Advents- und Vorweihnachtszeit ist geprägt von Märkten, Backen und so manchen Aufführungen. Auch an... [zum Beitrag]