Nachrichten

Bestenermittlung auf dem Petershagener Waldsportplatz – SV Woltersdorf und SV Gartenstadt ungeschlagen im Finale

Nach Hallenkreismeister nun auch Kreismeister

Datum: 31.05.2018
Rubrik: Sport

Gartenstadt/Petershagen (e.b./sd). Auf dem Waldsportplatz kam es kürzlich zu einem fußballerischen Showdown der Jüngsten: Bei der Bestenermittlung wurde unter den Bambini-Teams ein neuer Kreismeister gekürt.Bis zum Finale auf dem Waldsportplatz mussten die Nachwuchskicker noch einiges von ihrem Können beweisen. Seit Septmber 2017 ging es in den sechs Staffeln des Fußballkreises Ostbrandenburg darum, ganz vorn dabei zu sein. Nur die Erstplatzierten kamen ins Finale. Die Jüngsten des SV Gartenstadt 71 e. V. setzten sich gemeinsam mit den Kickern des SV Woltersdorf in ihrer Staffel durch und konnten zur Bestenermittlung.Wiederum in zwei Staffeln wurde auf dem Waldsportplatz um den Einzug ins Finale gespielt. Sowohl die Gartenstädter als auch die Woltersdorfer schafften es ungeschlagen in die entscheidende letzte Runde. „Die Kinder haben fair und sportlich agiert und gezeigt, was sie können“, berichtet Trainerin Kerstin Braun vom SV Gartenstadt. Zu Recht hätten sie damit über die Woltersdorfer triumphiert und dürfen sich nun Kreismeister nennen. Nach dem Hallenkreismeister ist das nun bereits der zweite Titel für die kleinen Gartenstädterin der Saison 2017/2018. eine Leistung, die nicht nur das Trainergespann und die Angehörigen stolz macht, sondern auch für die Qualität des Trainigs spreche. „Dennoch stehen vor allem Spaß und Fairness im Vordergrund“, ergänzt Kerstin Braun.
BU: Nicht nur das Trainer-Duo ist stolz: Kerstin Braun und Mario Jänisch (hinten) mit ihren Bambinis.     Foto: e.b.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ab zur nächsten Cup-Runde

Strausberg (e.b.). Das Energieunternehmen EWE setzt auch in der nächsten Fußballsaison auf die Jugend aus... [zum Beitrag]

Hand in Hand mit den vierbeinigen...

Ahrensfelde (e.b.). Zum ersten Mal seit Umstellung auf den Ausbildungsschwerpunkt „Turnier Hunde Sport“... [zum Beitrag]

Anlaufen gegen die Hitze beim Lilienlauf

Rehfelde (sd). In der mittlerweile zehnjährigen Tradition des Rehfelder Lilienlaufs gab es nur einen Lauf,... [zum Beitrag]

Ju-Jutsu

Sportlich ging es am vergangenen Wochenende in der Erich-Wünsch-Halle in Bernau zu. Über 200 Kämpfer aus... [zum Beitrag]

Nachwuchstitel geholt, Übungsleiter...

Eberswalde (uk). Mit fünf Nachwuchs- Mannschaften ist der 1. SV Eberswalde in die Handball-Saison... [zum Beitrag]

Angriffslustig wie kleine Tiger

Zepernicker (fw). Die Angriffslust eines Tigers nahm sich das 20-köpfi ge Team P.O.D. Impact offenbar für... [zum Beitrag]

Erfolgsgeschichte

Eberswalde (uk). Der Eberswalder SC (ESC) feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen seit der Fusion... [zum Beitrag]

Rund ums Sportabzeichen

Eberswalde (hs). Am 26. Juni 2018 kommt die Sportabzeichen- Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes... [zum Beitrag]

Zwei Aufsteiger in die Kreisliga

Eberswalde (uk/fw). Großer Jubel bei Einheit Zepernick II. Die Fußballer gewannen die entscheidende... [zum Beitrag]