Nachrichten

„Jugend musiziert“ mit 120 Brandenburgern

Oderländerin mit zweitem Preis

Datum: 31.05.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Märkisch-Oderland (fw/e.b.). Isabel Elkner von der Kreismusikschule Märkisch-Oderland erhielt beim 55. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Lübeck einen der zweiten Preise in der Kategorie Gesang (Musical). Die 22-Jährige aus Fredersdorf holte mit ihrem Programm 23 Punkte. Vor ihrer Teilnahme auf Bundesebene qualifi zierte sich die Märkisch-Oderländerin auf der Landesebene mit Liedern wie „Nothing“, „I am what I am“ und „Fame“. Elkner war eine von insgesamt 120 Teilnehmern aus Brandenburg, 17 von ihnen durften sich über erste Preise freuen. Daneben gab es 16 zweite und 29 dritte Preise. „In den vergangenen 55 Jahren entwickelte sich der Wettbewerb in Deutschland zur erfolgreichsten Maßnahme der musikalischen Nachwuchs- und Begabtenförderung. Den Wettbewerb zeichnet insgesamt ein sehr hohes künstlerisches Niveau aus. Hier debütieren jedes Jahr besonders begabte junge Künstler“, heißt es seitens der Veranstalter.
Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg und zugleich Schirmherr des Landeswettbewerbes „Jugend musiziert“ Brandenburg, hat für den 12. Juni 2018 alle Brandenburger Teilnehmer des Bundeswettbewerbes zu einem Empfang in die Staatskanzlei in Potsdam eingeladen. Die Landes- und Bundespreisträger werden noch in zahlreichen Preisträgerkonzerten zu hören sein, unter anderem in der Reihe „Musikschulen öffnen Kirchen“ oder in der Brandenburgischen Landesvertretung in Berlin beim Konzert Junger Preisträger, das am 22. Juni 2018 stattfi nden wird.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Baker Street am Finowkanal

Nicht nur das Posieren liegt der Musikerin Tina Tandler. Seit sie mit 16 Jahren Gerry Raffertys bekannten... [zum Beitrag]

Festtagsprogramm in Strausberg

Der dritte Oktober wird in Strausberg nicht nur als Tag der Deutschen Einheit gefeiert, er ist auch... [zum Beitrag]

Herbst-Tipps für den Garten

Unser letztes Thema für die Sonderwoche Heim und Garten führt uns nach Draußen. Jörg Forhoff von der... [zum Beitrag]

Schmöckern, stöbern, staunen

Seit 1995 findet am 24. Oktober in Deutschland der Tag der Bibliotheken statt. Er geht auf eine Initiative... [zum Beitrag]

Vorhang auf - Provinziale eröffnet

Eberswalde (hs). Alle Jahre wieder verwandelt sich das Paul- Wunderlich-Haus in einen großen Kinosaal. So... [zum Beitrag]

Per Bollerwagen in Richtung Herbst

Herzfelde (sd). Das bunte Markttreiben am Lindenplatz und die dazu geöffnete Kirche stimmen traditionell... [zum Beitrag]

Jazz auf dem Wasser

Schon beim Soundcheck zeigte Tina Tandler, was sie kann. Das regnerische Wetter stellte kein Hindernis für... [zum Beitrag]

Bilder zur besseren Bewältigung

Herzfelde (sd). Zum Herbstmarkt werden regelmäßig auch die Türen der Kirche geöffnet. Dieses Mal... [zum Beitrag]

Nach der Provinziale ist vor der...

Die Festivalsaison in Eberswalde ist für dieses Jahr vorbei. Am vergangenen Samstag wurden bei der... [zum Beitrag]