Nachrichten

Team von der Oder siegt beim deutsch-polnischen Wettkampf

Schnellste Treppenläufer gekürt

Datum: 04.06.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Bad Freienwalde (ma). Bad Freienwalde, die älteste Kurstadt Brandenburgs, hatte im Mai dieses Jahres mit einem deutsch-polnischen Gesundheitsfest ihren neuen Bergwanderpark eröffnet. Einer der Höhepunkte war der Familien- Treppenlauf. Dabei musste der ziemlich steile Anstieg zur Kapelle überwunden werden. 23 Teams, aus je einem Erwachsenen und einem Kind beziehungsweise Jugendlichen, traten gegeneinander an. Tom Regenberg und sein Onkel Peter Kross waren mit einer Zeit von 4,26 Minuten die schnellsten. Die Zweitplatzierten Leon und Jana Wienrich brauchten 14 Sekunden länger, dicht gefolgt von den Drittplatzierten Jörg Meichsner und Mario Hölzer, die 15 Sekunden mehr als die Sieger brauchten.
Alle weiteren Teams kamen erst nach mindestens fünf Minuten ins Ziel. Das beste polnische Team aus Krzysztof und Kornelia Sikorski schaffte es in 5,26 Minuten zur Kapelle und kam somit auf Platz fünf. Tom Regenberg aus Bienenwerder an der Oder hatte als schnellster bereits nach 2,08 Minuten das Ziel erreicht und damit auch einige der trainierten Teilnehmer deplatziert. Der 13-Jährige, der in Bad Freienwalde das Brecht-Gymnasium besucht, hatte nach eigenen Angaben für den Treppenlauf keine besonderen Vorbereitungen getroffen. „Einen Tag vorher habe ich mit meinem Onkel das mal ausprobiert“, so der Gymnasiast. Er sei auch kein besonderer Sportler, einzig in der Feuerwehr Neurüdnitz sei er aktiv. Im nächsten Jahr will er seinen Titel verteidigen, sagte er anlässlich der Preisverleihung in der letzten Woche. Durch eine Namensverwechselung konnte der Preis am Wettkampftag nicht übergeben werden. Das wurde nun durch Andreas Hensel, den Geschäftsführer der Bad Freienwalde Tourismus GmbH, nachgeholt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Buntes Fest für die Jüngsten

Herzfelde (sd). Das mittlerweile vierte Kinderfest am Gemeindezentrum in Herzfelde wurde wieder von... [zum Beitrag]

Oderländerin mit zweitem Preis

Märkisch-Oderland (fw/e.b.). Isabel Elkner von der Kreismusikschule Märkisch-Oderland erhielt beim 55.... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Am vergangenen Samstag feierte die Glamour Lady Clarissa Zockovic bei Guten Morgen Eberswalde ihr... [zum Beitrag]

Kleine Stars, große Bühne

Petershagen (sd). Kinder suchen sich Lieder aus, entwickeln eine Choreografie und ein Bühnenbild und... [zum Beitrag]

12. Barnimer Kakteentage

Vom 19. Bis zum 21. Mai fanden in den Gewächshäusern des Forstbotanischen Gartens in Eberswalde die 12.... [zum Beitrag]

Von Impuls-Woche zur MeetWeek

Strausberg (sd). Den grenzüberschreitenden Austausch bringen die Mitarbeiter des Jugendsozial-verbundes... [zum Beitrag]

„Hübsches Wort für hübschen Ort“

Bad Freienwalde (ma). Jüngst beschäftigte sich der Kulturund Bildungsausschuss in Bad Freienwalde... [zum Beitrag]

Bilder, die die Fantasie anregen

Bernau (fw). Bunte Bilder auf dem Boden, an die Couch gelehnt und über einander gestapelt. So sehen... [zum Beitrag]

Von Rittern und Kobolden

Einmal jährlich macht Bernau eine dramatische Verwandlung durch. Dann ziehen Ritter und Spielleute... [zum Beitrag]