Nachrichten

11. Straßenkulturfest lockte tausende Besucher an

FinE

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: FinE

Datum: 04.06.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Das 11. Straßenkulturfest FinE lockte auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher nach Eberswalde. Wie schon in den Jahren zuvor ließen zur Eröffnung des diesjährigen Festes die Besucher hunderte Luftballons steigen. Erstes kulturelles Highlight war wie immer die Veranstaltungsreihe Guten Morgen Eberswalde. Das Aktionstheater Kamaduka rollte auf dem Marktplatz den roten Teppich aus.

Danach gab es an mehreren Standorten im Zentrum der Waldstadt viel zu erleben. Dabei präsentierte sich der Marktplatz als zentraler Ort aller Veranstaltungen. Hier gab es Musik, Akrobatisches und jede Menge Kultur. Ein Highlight vor allem für die Kleinen war dabei definitiv der „Candyman“. Er sorgte mit seiner charmanten Art für viel Freude. Die Süßigkeiten kamen dabei natürlich auch nicht zu kurz.

Nicht nur zur Eröffnung des Festes sorgte das Aktionstheater Kamaduka für Stimmung. Immer wieder verteilt über das Fest, bezauberten die Künstler das Publikum. Definitiv als Highlight galt dabei ein Schiff, welches sich über den Dächern des Paul-Wunderlich-Hauses fortbewegte.

Für staunende Gesichter sorgte Tavo Tavinsky. Er beeindruckte mit springenden Bällen und ein wenig Magie die Besucher. Ein kleiner Ausschnitt, von vielen weiteren Akteuren, die verteilt auf das gesamte Zentrum ihr Können zeigten. Das 11. Straßenkulturfest war ein voller Erfolg. Eine Tradition, die sich ständig weiter entwickelt. Kulturamtsleiter der Stadt Dr. Stefan Neubacher gab dabei schon einmal einen Ausblick auf das kommende Jahr.

Kamera: Florian Beyer
Bericht/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Richard Koch-Quartett im Festivalclub

Der österreichische Trompeter Richard Koch war mit seinem neuen eigenen Quartett zur 587. Ausgabe von... [zum Beitrag]

Baker Street am Finowkanal

Nicht nur das Posieren liegt der Musikerin Tina Tandler. Seit sie mit 16 Jahren Gerry Raffertys bekannten... [zum Beitrag]

Herbst-Tipps für den Garten

Unser letztes Thema für die Sonderwoche Heim und Garten führt uns nach Draußen. Jörg Forhoff von der... [zum Beitrag]

Großes Kino in Eberswalde

Das Eberswalder Filmfest, die sogenannte Provinziale ist eine der ganz großen Kulturinstanzen im Barnim.... [zum Beitrag]

Festtagsprogramm in Strausberg

Der dritte Oktober wird in Strausberg nicht nur als Tag der Deutschen Einheit gefeiert, er ist auch... [zum Beitrag]

5 Stunden & 9 Fotos

In Strausberg haben sich am Sonntag Hobby- und Amateurfotografen getroffen und um die Wette geknippst. Der... [zum Beitrag]

Geister in der Bibliothek

In der Stadtbibliothek Eberswalde gehen schon vor Halloween die Gespenster um. Das Gruseln müssen die... [zum Beitrag]

Bilder zur besseren Bewältigung

Herzfelde (sd). Zum Herbstmarkt werden regelmäßig auch die Türen der Kirche geöffnet. Dieses Mal... [zum Beitrag]

Bunter, kreativer Querschnitt

Wandlitz (fw). Ein Querschnitt der Wandlitzer Kunstszene ist derzeit wieder im Rathaus der Gemeinde zu... [zum Beitrag]