Nachrichten

Neunter Diplomatischer Salon

Ungarns Botschafter zu Gast

Datum: 08.06.2018
Rubrik: Gesellschaft

Eberswalde (e.b.). Bereits zum neunten Mal lud die Hoeck- Stiftung zum „Diplomatischen Salon – die Welt zu Gast in Eberswalde“ ein. Am Dienstag der vergangenen Woche stellte der Botschafter der Republik Ungarn, Peter Györkös, sein Land vor. Dabei verwies er auf die Rolle Ungarns während der Zeit der Wende 1989 und der Grenzöffnung zu Österreich, die den „Eisernen Vorhang“ zu Fall brachte. Der Botschafter erinnerte daran, dass Ungarn damals Europa einen großen Gefallen getan habe. Zugleich verteidigte Györkös, die Haltung seines Landes zum Thema Massenmigration. Hier sieht er Ungarn in einer Vorreiterrolle bei der Sicherung der EU-Außengrenzen. „Ziel des Salons“, so Martin Hoeck, „ist es, den Dialog zwischen den Völkern zu fördern. Das schließt auch den Dialog mit Regierungen und Ländern ein, zu denen nicht alle Menschen eine positive Sicht haben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pflegeleicht, legefreudig und immer...

Schon im Alten Ägypten war die Wachtel ein geschätztes Tier, das sogar eine eigene Hieroglyphe bekam.... [zum Beitrag]

Ein Wunsch geht in Erfüllung

Mitten im Wald, Weihnachtsbäume fliegen durch die Luft und Kinder laufen glücklich mit Süßem umher. Selbst... [zum Beitrag]

Südstaaten-Flair

Bei Guten Morgen Eberswalde wurde es am vergangenen Samstag wieder musikalisch. Zu viert stand die Band... [zum Beitrag]

Stunde der Wintervögel

Erlenzeisig, Feldsperling oder Grünfink- wissen Sie, was so vor Ihrer Haustür herumfliegt? Der NABU, de... [zum Beitrag]

Bluthochdruck und seine Folgen

Erhöhter Blutdruck – woher kommt er, was sind die Risiken und was kann man dagegen tun? Mit diesen Fragen... [zum Beitrag]

„Eberswalde ist in Bewegung und in...

Volle Hütte beim Eberswalder Neujahrsempfang. Zum bereits 13. Mal luden die Stadt und Bürgermeister... [zum Beitrag]

Feuerwehr stiftet Identität

Während in einer Feuerwehrwache zumindest kurz vor Einsätzen ziemliche Aufregung, Hektik und Gewusel... [zum Beitrag]

Satzung weicht Bundesgesetz

Petershagen/Eggersdorf (sd). In ihrer letzten Sitzung 2018 stimmten die Gemeindevertreter für die... [zum Beitrag]

Die Verwandlung beginnt

An der Zepernicker Chaussee in Bernau soll auf einer Fläche von 7 Hektar ein neues Wohnviertel... [zum Beitrag]