Nachrichten

Erstes Barockfest auf dem Groß Schönebecker Jagdschloss

Höfisches Flair in der Schorfheide

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Höfisches Flair in der Schorfheide

Datum: 12.06.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

„Die Prunkzeit des Barock – mit allen Sinnen erleben“ – das können Sie am 23. und 24.Juni auf dem Jagdschloss Schorfheide in Groß Schönebeck. Hier wird ein einzigartiges Event stattfinden. Das Barockfest in und um das wunderschöne Jagdschloss.
Am Mittwoch der vergangenen Woche fand im Jagdschloss Schorfheide die Präsentation des abwechslungsreichen Programms statt. Dabei gab es bereits einen ersten Vorgeschmack auf das Fest. Einige Akteure waren an diesem Tag vor Ort. Zusammen stellten sie das musikalische Programm vor. Ein erstes Highlight waren die Mitglieder der „Höfischen Gesellschaft“ in ihren historischen Kostümen. Die Prunkzeit des Barock mit allen Sinnen erleben. Besucher können das Jagdschloss Schorfheide, den Park und die Ausstellungen in historischem Ambiente genießen und im Rahmen eines vielfältigen Programms in die Welt des Barock eintauchen. Das Barockfest findet am Samstag, dem 23. Juni, von11 bis 20 Uhr und am Sonntag, dem 24. Juni, von 11 bis 16 Uhr statt. Der Eintritt beträgt 5 Euro, für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Meerjungfrauen und Narren

Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr wurde vielerorts die närrische Zeit eingeläutet. So auch von den... [zum Beitrag]

Storchenschule bekommt Farbe

Jeder kann malen, das ist das Credo von Beate Ritter. Die Künstlerin ist gerne unterwegs und bemalt... [zum Beitrag]

Sissi I. und Kevin I. regieren das...

Petershagen/Eggersdorf (sd). „Eggersdorf helau“ heißt es seit vergangenen Sonntag wieder.... [zum Beitrag]

Feuerwehrhaustheater

In einem ehemaligen Feuerwehrhaus im Börnicke, einem Stadtteil von Bernau der sich seinen dörflichen... [zum Beitrag]

Ausstellung mal anders

Bernau macht Kunst. Nicht unbedingt ein seltener Anblick. An den Lese- und Veranstaltungstagen gibt es... [zum Beitrag]

Eröffnung der Sonderausstellung „Der...

Der Goldschatz von Eberswalde steht im Mittelpunkt einer Sonderausstellung im Museum der Stadt. Es werden... [zum Beitrag]

Spitze Feder zum Lachen und Denken

Strausberg (sd). Wenige Tage nach ihrem 80. Geburtstag hat Barbara Henniger eine neue Ausstellung im... [zum Beitrag]

Swingende Weihnachtsmusik

Die drei Herren, die wir Ihnen jetzt vorstelle wollen, sind uns schon im letzten Jahr aufgefallen. Auf dem... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde (595)

Pünktlich zum ersten Advent spielte sich die 595. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde auf dem... [zum Beitrag]