Nachrichten

Last-Minute-Stellenbörse

Noch kein Ausbildungsplatz?

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Noch kein Ausbildungsplatz?

Datum: 13.06.2018


Wenn bunte Karten vor dem Paul-Wunderlich-Haus aushängen, findet dort die Last-Minute-Lehrstellenbörse statt. Nur wenige Wochen vor Ausbildungsbeginn veranstalten die Wirtschaftskammern Ostbrandenburg die Börse gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Eberswalde. Im Saal stellten sich mehrere Betriebe aus verschiedenen Branchen vor, die noch offene Ausbildungsstellen anzubieten haben. Im oberen Bereich gab es die Möglichkeit, Bewerbungsmappen checken zu lassen und hilfreiche Hinweise zu bekommen. Die Lehrstellenbörse ist aber nicht die letzte Chance für die angehenden Azubis. Bei den Wirtschaftskammern sowie der Arbeitsagentur stehen noch weit mehr freie Ausbildungen zur Verfügung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

25 Jahre Rehaklinik Waldfrieden

1993 begann der Betrieb der Mutter-Kind-Klinik in Buckow. Von Anfang an war der Schwerpunkt: die Betreuung... [zum Beitrag]

Ausbildungstag in Strausberg

Am Samstag fand der alljährlich Strausberger Ausbildungstag nicht wie gewohnt in der Sporthalle des... [zum Beitrag]

Tafeltag in Erkner

Vor 25 Jahren wurde in Berlin die erste Tafel Deutschlands eröffnet und verteilte Lebensmittel die nicht... [zum Beitrag]

Stadthotel Bernau

Das Stadthotel Bernau ist mehr als eine Übernachtungsmöglichkeit in einer Stadt. Es bietet Reisenden einen... [zum Beitrag]

Ingo Senftleben auf Tour durch den...

Der Landkreis Barnim wächst immer weiter. Gerade durch den Zuzug kommen immer mehr Probleme auf den... [zum Beitrag]

Symbol-Knopf mit großer Wirkung

Bernau (fw). Auch wenn der Knopfdruck rein symbolisch war und keine direkte Wirkung hatte, gab er dennoch... [zum Beitrag]

Stark geht ins Rennen

Die SPD-Landtagsabgeordnete Britta Stark wurde am Samstag zur Kandidatin für die Landtagswahl 2019 im... [zum Beitrag]

Standorterweiterung in Hoppegarten

Seit 1991 ist das Logistikunternehmen Rhenus Home Delivery in Hoppegarten ansässig. Hier werden Waren... [zum Beitrag]

Geschichtliche Einblicke

Lange Zeit war die Zukunft des Bahnwerkes Eberswalde ungewiss. Nach jahrelangem Kampf um die Arbeitsplätze... [zum Beitrag]