Nachrichten

Weißer Löwe wird getauft

Smart im Eberswalder Zoo

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Smart im Eberswalder Zoo

Datum: 14.06.2018
Rubrik: Gesellschaft

„We serve“ – „wir dienen“ ist das Motto der Lions Clubs, die sich auf der ganzen Welt für wohltätige Zwecke einsetzen.
Alleine in Deutschland gibt es mehr als 1.500 der Clubs.
Sich untereinander zu vernetzen und in Kontakt zu bleiben, fällt da meistens schwer.
Vor wenigen Tagen kamen acht der Clubs aus Ostbrandenburg im Eberswalder Zoo zusammen. Dieses Treffen hatte gleich mehrere Gründe.

Schon seit langer Zeit arbeiten der Zoo und der Lions Club Eberswalde bei vielen Anlässen eng zusammen.
Als bekannt wurde, dass die Taufe des weißen Löwen ansteht, der erst seit wenigen Monaten ein Zoobewohner ist, wollte der Club bei der Taufe dabei sein.
Die Spende in Höhe von 1500 Euro kommt auch dem Löwen zu Gute. Seinen Name wurde aus den zahlreichen Vorschlägen ausgewählt, die beim Zoo eingegangen sind.

Smart, wie der weiße Löwe ab jetzt heißt, zeigte sich nur vorsichtig, als so viele Menschen vor seinem Gehege standen.
Zoodirektor Bernd Hensch versicherte aber, dass sich auch das mit der Zeit noch ändern würde.

Kamera: Florian Beyer

Bericht/Schnitt: Wilhelm Zimmermann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Senioren in Zukunft arm und obdachlos?

Woltersdorf (mei). Altersarmut und Wohnen im Alter, das sind die dringendsten Probleme älterer Menschen... [zum Beitrag]

300 für Panketal

Wer am Samstag in Panketal mit dem Auto unterwegs war, hatte es schwer. Denn hier fand die Schlendermeile... [zum Beitrag]

Nicht ohne Ausbildung in die Ferien

Eberswalde (hs). Am Montag erhielt der Automobil-Zulieferer Finow Automotive GmbH aus den Händen von... [zum Beitrag]

Fest bei den Kameraden

Wer 365 Tage und 24 Stunden am Tag bereit ist, auszurücken und Leben zu retten, der darf auch mal feiern.... [zum Beitrag]

Auf du und du mit der Natur

Fredersdorf (la). Für jeden Hobbygärtner ist Quecke im Garten eine Plage. Sie wächst selbst da, wo andere... [zum Beitrag]

„Die subventionierte Unvernunft“

Zollbrücke (ma). Glyphosat - ein Reizwort der jüngsten Zeit. Die aufgeklärte Öffentlichkeit,... [zum Beitrag]

50 Jahre nach dem Abitur

Strausberg (sd). Da wurden Erinnerungen wach, auch wenn das Widererkennen nach all den Jahren anfangs... [zum Beitrag]

Test erfolgreich bestanden

Eberswalde (e.b.). Die Tourist- Information im Museum Eberswalde wurde vom Deutschen Tourismusverband... [zum Beitrag]

Neue Fassade gefeiert

Vor zwei Jahren begannen hier die Arbeiten. Jetzt konnte die neue Fassade an der Sigmund-Jähn-Grundschule... [zum Beitrag]