Nachrichten - Gesellschaft

Ab sofort für 2,50 € erhältlich

Familienpass Brandenburg 2018/19

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Familienpass Brandenburg 2018/19

Datum: 18.06.2018
Rubrik: Gesellschaft

Pünktlich kurz vor dem Beginn der Sommerferien wurde am vergangenen Freitag der neue Familienpass Brandenburg 2018/19 vorgestellt. Dazu trafen sich die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Diana Golze und Chef der Tourismus-Gesellschaft TMB, Dieter Hütte, im Eberswalder Zoo. Zoodirektor Bernd Hensch ließ es sich nicht nehmen seine Gäste erst einmal durch den Zoo zu führen.

Diana Golze und Dieter Hütte verteilten derweil gleich die ersten druckfrischen Familienpässe an die Schüler der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Schule, die ebenfalls zur Vorstellung dabei waren. Für 2,50 € kann der Familienpass erworben werden. Er enthält Vergünstigungen für über 500 Einrichtungen in Brandenburg und Berlin.

Der Familienpass richtet sich vor allem an sozialschwache Familien. Auch ihnen soll aufgrund der Vergünstigungen eine Teilnahme an mit Kosten verbundenen Attraktionen oder Einrichtungen ermöglicht werden. Vom 1. Juli bis zum 30. Juni nächsten Jahres hat der Pass seine Gültigkeit.

Erhältlich ist er im Zeitschriftenhandel, in Schulen und vielen weiteren Einrichtungen. Auch gibt es die Möglichkeit den Pass online unter www.familienpass-brandenburg.de zu bestellen.

Bericht/Schnitt: Sebastian Gößl

Kamera: Wilhelm Zimmermann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Barnimer Katastrophenschutz wird...

Den Katastrophenschutz ausbauen und das mit relativ wenig Aufwand. Das ist das Ziel des Landkreises... [zum Beitrag]

Begehung und Bestandsaufnahme

Nachdem sich die Strausberger Interessengemeinschaft Kulturpark im Dezember letzten Jahres aufgelöst... [zum Beitrag]

Mitsprache beim Straßenbau

WER ZAHLT MUSS MITREDEN – so steht es auf einem der Schilder der Interessengemeinschaft Straßenbau... [zum Beitrag]

Friday for future in Eberswalde

Am vergangenen Freitag blieben die Schulen deutschlandweit leer. Die Schüler verlegten ihre... [zum Beitrag]

Aktive Mitbestimmung

Wandlitz (fw). Die Gleichberechtigung von Frauen ist nicht erst in den letzten Monaten... [zum Beitrag]

Fit für das digitale Zeitalter

Das Eberswalder Waldsolarheim diente am Vormittag des 26. Februar als ein wichtiger Treffpunkt... [zum Beitrag]

Mit Fontane durch Bad Freienwalde

Zum diesjährigen Fontanejahr ließ sich die Stadt Bad Freienwalde etwas ganz besonderes einfallen.... [zum Beitrag]

Bamberger Hörnchen, La Ratte und Nemo

Man nennt sie Töfte, Erdapfel, mancherorts sogar Nudel uns ist sie aber am besten als Kartoffel... [zum Beitrag]

Alkohol – die unterschätzte Gefahr!

Wochenende, Party und der Alkohol fließt in Strömen. Als legale Droge ist er in der Gesellschaft... [zum Beitrag]