Nachrichten

Neue Ausstellung im Rathaus

Natürlich Eberswalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Natürlich Eberswalde

Datum: 19.06.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Natürlich Eberswalde – dieses Motto haben Hans-Ulrich Finger und Bernd Hübner für ihre Ausstellung im Eberswalder Rathaus gewählt.
Beide sind Mitglieder der Märkischen Schmierfinken, eine Künstler-Gruppe, die sich zu DDR-Zeiten gebildet hat.
Im Lauf ihrer Karriere haben die beiden Künstler viele Landschaften aus Eberswalde und der Umgebung auf die Leinwand gebannt.
Den Wandel, den die Stadt in dieser Zeit erlebt hat, findet sich auch in der Ausstellung wieder.

Mal in schwarz-weiß, mal in Farbe. Die Bilder sind in vielen unterschiedlichen Stilen gehalten.
Oft saßen die Maler allein oder zusammen in der Natur und haben nach Motiven gesucht.
Und oft entstanden die Bilder dazu gleich vor Ort, um den Moment möglichst nah am Original einzufangen.

Die Bilder zeigen keine ungewöhnlichen Winkel, keine abstrakten Gebilde. Sie sollen die Wirklichkeit wiederspiegeln.
Viele der Landschaften, wie der Kirchhang, kommen dem Betrachter bekannt vor, während andere völlig unbekannt wirken.

Wer die Stadt neu entdecken möchte, hat dazu noch bis zum 31. August die Chance. So lange hängen die Bilder noch im Rathaus Eberswalde aus.

Kamera: Florian Beyer
Bericht/ Schnitt: Wilhelm Zimmermann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gruselrundgang mit neuem Rekord

Altlandberg (e.b.). Schon mehr als eine Stunde vor dem Start des alljährlichen Gruselrundgangs entlang der... [zum Beitrag]

Bildliche Denkanstöße

Bernau (fw). Aus Buchstaben, Worten und Texten macht Klaus Rähm Schriftbilder – und das schon seit vielen... [zum Beitrag]

Hexentanz ums Feuer am „Zwergenschloss“

Herzfelde (sd). Der Laternen-umzug der Kita „Zwergenschloss“ gehört seit Jahren zum... [zum Beitrag]

Die 591. Ausgabe von...

Bei Guten-Morgen-Eberswalde – in der 591. Ausgabe, gastierte am Samstag, den 3. November das... [zum Beitrag]

Frau mit Schmetterlingsmaske

Strausberg (km/sd). Ein großes Frauengesicht mit einer Schmetterlingsmaske ziert nun die Litfaßsäule... [zum Beitrag]

Messe für Bastler und Sammler

Die Altlandsberger Hobbyausstellung hat ihren festen Platz im Veranstaltungskalender verdient. Jedes Jahr... [zum Beitrag]

Sissi I. und Kevin I. regieren das...

Petershagen/Eggersdorf (sd). „Eggersdorf helau“ heißt es seit vergangenen Sonntag wieder.... [zum Beitrag]

Berlin in H0

Der Verein für Berlin-Brandenburgische Stadtbahngeschichte besitzt einen ganz besonderen Schatz. Ein... [zum Beitrag]

Schmetterlingsfrau an Litfaßsäule

Die Litfaßsäule hat eine über 160jährige Karriere hinter sich und sogenannte City-Light-Säulen sind heute... [zum Beitrag]