Nachrichten

Neue Ausstellung im Rathaus

Natürlich Eberswalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Natürlich Eberswalde

Datum: 19.06.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Natürlich Eberswalde – dieses Motto haben Hans-Ulrich Finger und Bernd Hübner für ihre Ausstellung im Eberswalder Rathaus gewählt.
Beide sind Mitglieder der Märkischen Schmierfinken, eine Künstler-Gruppe, die sich zu DDR-Zeiten gebildet hat.
Im Lauf ihrer Karriere haben die beiden Künstler viele Landschaften aus Eberswalde und der Umgebung auf die Leinwand gebannt.
Den Wandel, den die Stadt in dieser Zeit erlebt hat, findet sich auch in der Ausstellung wieder.

Mal in schwarz-weiß, mal in Farbe. Die Bilder sind in vielen unterschiedlichen Stilen gehalten.
Oft saßen die Maler allein oder zusammen in der Natur und haben nach Motiven gesucht.
Und oft entstanden die Bilder dazu gleich vor Ort, um den Moment möglichst nah am Original einzufangen.

Die Bilder zeigen keine ungewöhnlichen Winkel, keine abstrakten Gebilde. Sie sollen die Wirklichkeit wiederspiegeln.
Viele der Landschaften, wie der Kirchhang, kommen dem Betrachter bekannt vor, während andere völlig unbekannt wirken.

Wer die Stadt neu entdecken möchte, hat dazu noch bis zum 31. August die Chance. So lange hängen die Bilder noch im Rathaus Eberswalde aus.

Kamera: Florian Beyer
Bericht/ Schnitt: Wilhelm Zimmermann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Krieg und Frieden und Musik

Mit seinem vielfältigen Programm stellt der Choriner Musiksommer ein wahres Fest für Klassik- und... [zum Beitrag]

Magisch-musikalische Lichterwelt

Marienwerder (ak). Magische Lichtwelten, zauberhafte Feen, Kobolde sowie ein hochkarätiges Bühnenprogramm... [zum Beitrag]

Vortrag über Krabbeltiere

Einer der bekanntesten Künstler Fürstenwaldes ist der Maler und Grafiker Gerhard Goßmann. Bekannt wurde er... [zum Beitrag]

Fotokunst in Sommers Blau

Cöthen (ma). Der Cöthener Kultursommer ist inzwischen eine feste Institution in der Region. Jährlich im... [zum Beitrag]

Gelungene Premiere in Strausberg

Seit 23 Jahren sind die Serenadenkonzerte und die Konzerte an der Stadtmauer ein fester Bestandteil des... [zum Beitrag]

Rotohr

Die kleine Galerie in Eberswalde bietet Ausstellungen der bildenden und angewandten Kunst an. Aktuell gibt... [zum Beitrag]

Kunst im Konsum - die Riesenköpfe an...

Wo zu DDR Zeiten noch Goldbrand, Spee und Clubcola verkauft wurde, wird heute Kunst gemacht. Der... [zum Beitrag]

The Brandies

Der Eberswalder Kunstverein „Die Mühle e. V.“ ist in erster Linie für seine Gemälde und Skulpturen... [zum Beitrag]

Industrie gegen Tradition

Altranft (ma). Nach den Themen Handwerk 2016 und Wasser 2017 wird in diesem Jahr die Landwirtschaft im... [zum Beitrag]