Nachrichten

„Schillernder Investor“ will möglicherweise ein Hotel bauen

Schloss erneut der Stadt angeboten

Datum: 21.06.2018

Bad Freienwalde (ma). Auf der Einwohnerfragestunde der Stadtverordnetenversammlung (SVV) in Bad Freienwalde zeigten sich einige Bürger und auch Abgeordnete bestürzt über die Entscheidung des Kreistages Märkisch-Oderland zum Schloss Freienwalde. Der hatte jüngst das Schloss als für „entbehrlich“ erklärt. Veronika Dulitz, die keine Sitzung der Abgeordneten auslässt, hält die geplante Veräußerung des Schlossparkes samt Schloss durch den Landkreis für einen Verrat an Walter Rathenau und an der Stadt. Sie schlug als Nutzung vor, die Kreis-Bibliothek im Schloss unterzubringen. Dem Stadtverordnete Peter Glaetzner, ehemals CDU jetzt FDP, fehlt zum Beispiel jegliches Verständnis dafür, diese elf Hektar einem „schillernden Investor“ zu überlassen. Bürgermeister Ralf Lehmann (CDU) nutzte die SVV um darüber zu informieren, dass es eine erneute Offerte des Landkreises zum Erwerb des Schlossparks durch die Stadt gebe. Landkreis und Stadt hätten im Vorfeld mehrere Gespräche geführt. Die Verwaltung hätte nun zwei Varianten erarbeitet, wie das Areal städtebaulich entwickelt werden könnte, so der Bürgermeister. Unter anderem mit der möglichen Ansiedelung eines Schloss-Hotels. Lehmann hofft, dass diese Ideen bei der weiteren Ausschreibung durch den Landkreis berücksichtigt werden. Damit wäre der Kurstadtentwicklung geholfen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Soziale Gerechtigkeit bleibt im Fokus

Ein neues Jahr bedeutet auch immer, dass Resümees gezogen und bevorstehende Ziele formuliert werden. Die... [zum Beitrag]

Fair, ehrlich, hart, sachlich

Bernau (fw). Der Tradition folgend legten die Sozialdemokraten aus Bernau und Panketal ihren... [zum Beitrag]

Ein Wal für's Wahljahr

Bernau (fw). Wie für andere Parteien auch, steht für die CDU dieses Jahr ganz klar im Zeichen der... [zum Beitrag]

Wachstum in geordneten Bahnen

Bernau (fw). Das Wachstum Bernaus ist allgegenwärtig. Im Oktober vergangenen Jahres wurde die... [zum Beitrag]

OderSpreeBau 2019

Bauen, Energie und Umwelt- darum geht es bei der OderspreeBau. Die Baumesse fand am diesem Wochenende in... [zum Beitrag]

Vize-„Landarzt“ zu Gast

Wandlitz (fw). Unterhaltung, Politik und Networking standen im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs der... [zum Beitrag]

Baustelle Eberswalde

Das neue Jahr ist erst wenige Wochen alt und der Januar ja immer so ein bisschen der metaphorische Montag... [zum Beitrag]

Geräusch-Belastung zu groß

Bernau (fw). Angelika Lüdtke lebt seit 1999 im Blumenhag in Bernau. „Als wir das Haus gekauft haben, wurde... [zum Beitrag]

Finanzminister besucht Finanzamt

Für den Finanzminister des Landes Brandenburg ist ein Besuch der Finanzämter in seinem... [zum Beitrag]