Nachrichten

Insekten in der Kunst Gerhard Goßmanns

Vortrag über Krabbeltiere

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Vortrag über Krabbeltiere

Datum: 26.06.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Einer der bekanntesten Künstler Fürstenwaldes ist der Maler und Grafiker Gerhard Goßmann. Bekannt wurde er vor allem durch seine fantasievollen Buchillustrationen, z.B. für "Don Quixote". Morgen kann man Gossmann mal von einer ganz andren Seite erleben. In der Vortragsreihe "Geschichten aus der Region" wird dann Christian Köckeritz über die Krabbelviecher Goßmann referieren.

Hunderte kleine Blätter mit hunderten kleinen Krabbeltieren. Im Nachlass von Gerhard Goßmann in Fürstenwalde finden sich erstaunlich viel Insektendarstellungen. Christian Köckeritz vom Fürstenwalder Museum hat sich für Goßmannn und seine Insekten interessiert. Insektendarstellungen sind seit jeher beliebt in der Kunst und so gab es viele Vorbilder für Goßmann, die weit zurückliegen. Das liegt auch daran, dass Insekten oft für wissenschaftliche Zwecke gezeichnet wurden. Die Radierungen von Goßmann knüpfen an diese Darstellungen an, so sind auf diesem Ölgemälde einige Schmetterlinge klar zuzuordnen, andere dagegen reine Phantasiegebilde. Unter dem Titel „Goßmanns Krabbelviecher – Insektendarstellungen in den Werken Gerhard Goßmanns“ wird Christian Köckeritz morgen dazu in einem Vortrag noch mehr spannendes an den Tag bringen. Los geht es Mittwoch um 18.30. Uhr im Alten Rathauskeller in Fürstenwalde.

 

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wandern wie Fontane

Nächstes Jahr ist Fontane-Jahr. Dann feiern wir den 200. Geburtstag des Apothekersohns aus Neuruppin. Der... [zum Beitrag]

Industrie gegen Tradition

Altranft (ma). Nach den Themen Handwerk 2016 und Wasser 2017 wird in diesem Jahr die Landwirtschaft im... [zum Beitrag]

Sens-ationeller Auftakt

Alte Handwerkstechniken müssen erhalten bleiben, das meint auch der Naturpark Märkische Schweiz. Gerade in... [zum Beitrag]

Magisch-musikalische Lichterwelt

Marienwerder (ak). Magische Lichtwelten, zauberhafte Feen, Kobolde sowie ein hochkarätiges Bühnenprogramm... [zum Beitrag]

Fotokunst in Sommers Blau

Cöthen (ma). Der Cöthener Kultursommer ist inzwischen eine feste Institution in der Region. Jährlich im... [zum Beitrag]

Bilder sind zurück

Am Anfang der Woche zeigten wir ihnen einen Bericht über die Geheimnisse in der Strausberger... [zum Beitrag]

Der Vorhang geht auf!

Im Kulturbahnhof in Finow fand am Wochenende ein besonderes Jubiläum statt. Ende letzten Jahres bezogen... [zum Beitrag]

The Brandies

Der Eberswalder Kunstverein „Die Mühle e. V.“ ist in erster Linie für seine Gemälde und Skulpturen... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Das Wochenende begann in Eberswalde musikalisch. Denn zur 575. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde sorgte... [zum Beitrag]