Nachrichten

Insekten in der Kunst Gerhard Goßmanns

Vortrag über Krabbeltiere

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Vortrag über Krabbeltiere

Datum: 26.06.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Einer der bekanntesten Künstler Fürstenwaldes ist der Maler und Grafiker Gerhard Goßmann. Bekannt wurde er vor allem durch seine fantasievollen Buchillustrationen, z.B. für "Don Quixote". Morgen kann man Gossmann mal von einer ganz andren Seite erleben. In der Vortragsreihe "Geschichten aus der Region" wird dann Christian Köckeritz über die Krabbelviecher Goßmann referieren.

Hunderte kleine Blätter mit hunderten kleinen Krabbeltieren. Im Nachlass von Gerhard Goßmann in Fürstenwalde finden sich erstaunlich viel Insektendarstellungen. Christian Köckeritz vom Fürstenwalder Museum hat sich für Goßmannn und seine Insekten interessiert. Insektendarstellungen sind seit jeher beliebt in der Kunst und so gab es viele Vorbilder für Goßmann, die weit zurückliegen. Das liegt auch daran, dass Insekten oft für wissenschaftliche Zwecke gezeichnet wurden. Die Radierungen von Goßmann knüpfen an diese Darstellungen an, so sind auf diesem Ölgemälde einige Schmetterlinge klar zuzuordnen, andere dagegen reine Phantasiegebilde. Unter dem Titel „Goßmanns Krabbelviecher – Insektendarstellungen in den Werken Gerhard Goßmanns“ wird Christian Köckeritz morgen dazu in einem Vortrag noch mehr spannendes an den Tag bringen. Los geht es Mittwoch um 18.30. Uhr im Alten Rathauskeller in Fürstenwalde.

 

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bilder zur besseren Bewältigung

Herzfelde (sd). Zum Herbstmarkt werden regelmäßig auch die Türen der Kirche geöffnet. Dieses Mal... [zum Beitrag]

„Der süße Brei“

Wachstumsprozesse gelten in der Regel als positiv und erstrebenswert. Erst durch Krisen werden die Grenzen... [zum Beitrag]

Jenny kocht Alex nach

Strausberg (sd). Alexander Flohr hat sein erstes Kochbuch mit 80 Rezepten – schnell, einfach, vegan und... [zum Beitrag]

Baker Street am Finowkanal

Nicht nur das Posieren liegt der Musikerin Tina Tandler. Seit sie mit 16 Jahren Gerry Raffertys bekannten... [zum Beitrag]

5 Stunden & 9 Fotos

In Strausberg haben sich am Sonntag Hobby- und Amateurfotografen getroffen und um die Wette geknippst. Der... [zum Beitrag]

Hymnen an die Nacht im Kloster Chorin

Chorin (e.b.) Bereits im Mai diesen Jahres war Johannes Gärtner mit seinem Programm zu Matthias Claudius... [zum Beitrag]

Vermeintliche Schwäche birgt Stärken

Altlandsberg (sd). Schon zum 22. Mal wurde auch dieses Jahr am ersten Freitag im September zu Ausstellung... [zum Beitrag]

Wo ist er geblieben?

Eberswalde (e.b.) Bereits vier Mal gingen die Schauspieler des Kanaltheaters zusammen mit Eberswaldern auf... [zum Beitrag]

Per Bollerwagen in Richtung Herbst

Herzfelde (sd). Das bunte Markttreiben am Lindenplatz und die dazu geöffnete Kirche stimmen traditionell... [zum Beitrag]