Nachrichten

Für Herbst 2018 geplante Schleusensperrung in Hohensaaten verschoben

Die Westschleuse bleibt vorerst offen

Datum: 28.06.2018

Hohensaaten (ma). Auch große Behörden wie das der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes unterstellte Wasserstraßenund Schifffahrtsamt Eberswalde leiden unter dem Fachkräfte- und Kapazitätsmangel in den Handwerksbetrieben. Aufgrund fehlender Angebote wurde die Ausschreibung der Korrosionsschutzarbeiten zur Konservierung der Schleusentore an der Westschleuse Hohensaaten aufgehoben. Die bislang von Ende August bis November 2018 vorgesehene Sperrung der Schleuse werde somit auf das Frühjahr 2019 verschoben. Für die auf drei Monate geplanten Arbeiten konnten trotz öffentlicher Ausschreibung keine Firmen gefunden werden, die diese Fristen gewährleisten, informiert die für die Schleusen zuständige Eberswalder Behörde in einer Mitteilung. Zudem bestanden teilweise in diesem Zeitfenster keine Kapazitäten. Ziel bleibe es weiterhin, die Schifffahrt auf dem Oder- Havel-Kanal, einer für den deutsch-polnischen Verkehr wichtigen Verbindung, so kurz wie möglich zu beeinträchtigen. Der Oder-Havel-Kanal ist über die Westschleuse mit der Hohensaaten-Friedrichsthaler- Wasserstraße und über die Ostschleuse mit der Oder verbunden. Die Arbeiten sollen erneut ausgeschrieben werden. Daraus ergebe sich dann der neue Termin der Sperrung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kellerbrand in ehemaliger Schule

In der Sporthalle der ehemaligen Goethe Schule in Eberswalde kam es am Donnerstagvormittag (heute... [zum Beitrag]

Überschwemmungen nach Starkregen

Bernau (fw). Nach der lang anhaltenden Trockenheit bekam der Barnim vergangene Woche Donnerstag dann an... [zum Beitrag]

Heegermühler Straße:...

Eberswalde (e.b.) Für die Herstellung von Trinkwasser- und Schmutzwasser-Hausanschlüssen für die... [zum Beitrag]

Parkplatz eröffnet

Ein erster Abschnitt des Bauvorhabens „Umgestaltung Bahnhofsumfeld“ ist abgeschlossen, seit Montag ist der... [zum Beitrag]

Optimierung der Linie 892 gewünscht

Birkenhöhe (fw). Seit Dezember 2017 fährt die Stadtbuslinie 892 einmal pro Stunde von Bernau als Ringlinie... [zum Beitrag]

Altlandsberger Chaussee: Nun wird es...

Petershagen/Eggersdorf (e.b./kat/sd). Die L33 ist eine der meist befahrenen Straßen in Brandenburg und in... [zum Beitrag]

Führerschein und Fahrzeugpapiere zu...

MOL/LOS (cm/sd). Ein Ausflug mit dem Boot auf einem der vielen Seen in der Region ist bei vielen Menschen... [zum Beitrag]

Atemmasken für Hunde

Bei einem Wohnungsbrand geht es für die Kameraden der Feuerwehr oft um Leben und Tod. Doch nicht nur... [zum Beitrag]

Ein Hoch auf unseren Busfahrer!

Zahlreiche Barnimer Erstklässler dürfen gleich mit dem Start in ihre Schulkarriere zwei Schulen besuchen.... [zum Beitrag]