Nachrichten

Oldtimer und Taubenflug

12. Taubenturmfest in Fredersdorf

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: 12. Taubenturmfest in Fredersdorf

Datum: 02.07.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Der Taubenturm auf dem Gutshof in Fredersdorf wurde vom Fredersdorfer Heimatverein saniert, die Mitglieder wollen aus dem ehemaligen Vierseitenhof wieder ein kulturelles Zentrum in der Gemeinde schaffen. Regelmäßig finden Feiern auf dem Gelände statt so auch am Samstag beim Taubenturmfest. Rund um den Taubenturm auf dem Fredersdorfer Gutshof haben sich wieder viele Gäste versammelt und wieder folgten der Einladung des Fredersdorfer Heimatvereins auch mehr als 40 Oldtimerbesitzer. Vom Trabant bis zum amerikanischen Straßenkreuzer konnten die Besucher alles bewundern und sogar die 3 schönsten Fahrzeuge bewerten. Frank Reichert hatte keinen weiten Anreiseweg, der Fredersdorfer machte sich keine allzu großen Chancen für seinen Opel aus, hatte er doch im letzten Jahr mit dem besonderen Fahrrad den 3. Platz erreicht. Das Zweirad gehört auch zu den ältesten Fahrzeugen beim 12. Taubenturmfest. Auch wenn der alte Drahtesel den heutigen Modellen sehr ähnlich sieht, so ist zum Beispiel das Losfahren deutlich schwieriger. Doch nicht nur die alten Fahrzeuge zogen am Samstag die Blicke auf sich. Was wäre ein Taubenturmfest ohne Tauben, aus Rücksicht auf die Nachbarn werden in dem Gebäude aber keine Vögel mehr gehalten. Der ortsansässige Verein Gut-Flug-Ost hat mit seinen Tauben wie in den letzten Jahren auch ausgeholfen. Ursprünglich hatte der Taubenturm auf dem ehemaligen Fredersdorfer Gutshof eine ganz andere Funktion, das Gebäude beherbergte ein Klosett, zur Zier wurden Stockwerke für die Tauben drauf gebaut.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sagenhaftes Bernau

In jeder Sage steckt auch immer ein Fünkchen Wahrheit, so spricht der Volksmund. Glaubt man den alten... [zum Beitrag]

Offene Bühne zum Feierabend

Was macht man am Dienstag Abend um halb Sechs in Bad Freienwalde ? Wie wäre es mit einem kleinen Konzert ?... [zum Beitrag]

Der Chor, der singend betet und...

Das alle anderthalb Jahre stattfindende Konzert des Schwarzmeer Kosaken-Chors in der Bernauer Herz-Jesu... [zum Beitrag]

Invasion der Kriechtiere

Das ist Ali! Ali ist ein junger amerikanischer Alligator. Gemeinsam mit zahlreichen anderen Reptilien und... [zum Beitrag]

Generationenweise helfen Kinder Kindern

Rüdersdorf (sd). Alljährlich um den Tag der Heiligen drei Könige herum, suchen vielerorts Sternsinger... [zum Beitrag]

„Winterromantik“ in der Märchenvilla.

Die Märchenvilla in Eberswalde ist ein prachtvolles klassizistisches Kleinod im Herzen der Waldstadt. Am... [zum Beitrag]

Altlandsberger Spezialitäten

  Jetzt nehmen wir Sie mit auf einen Abstecher nach Altlandsberg. Die kleine Stadt in... [zum Beitrag]

Freut euch alle

Die Bernauer Sänger sind mittlerweile weit über die Stadtgrenzen bekannt und haben sich im Laufe der... [zum Beitrag]

Fontane in der Sparkasse

2019 dreht sich alles um Theodor Fontane. Nicht verwunderlich, dass auch die neue Jahresausstellung der... [zum Beitrag]