Nachrichten

Waggonkomödianten feiern 70. Jubiläum

Der Vorhang geht auf!

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Der Vorhang geht auf!

Datum: 04.07.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Im Kulturbahnhof in Finow fand am Wochenende ein besonderes Jubiläum statt.
Ende letzten Jahres bezogen die Waggonkomödianten den leerstehenden Saal, nachdem sie ihre ehemalige Spielstätte auf dem RAW-Gelände aufgeben mussten.
Nach Monaten voller Renovierungsarbeiten erstrahlte der Saal zu ihrem 70-jährigen Jubiläum in neuem Glanz.
Zahlreiche Gäste kamen, um dem ältesten Kinder- und Jugendtheater Deutschlands zu ihrem Bestehen zu gratulieren und mit ihnen zu feiern.
Die ersten Proben für diesen Tag fanden schon Anfang des Jahres statt.

Die Schwarzlichtshows sind schon seit langem im Repertoire des Amateurtheaters. Für das Jubiläum standen aber zum ersten Mal alle Mitglieder zur gleichen Zeit auf der Bühne.
Zusammen erweckten sie außerdem Figuren aus Papier zum Leben und verwickelten diese in eine Romanze.
Unter dem Motto „Lebe deinen Traum“ erlebten die Zuschauer ein Schattenspiel, dass im wahrsten Sinne des Wortes zum Träumen anregte.
Auch der Bürgermeister Friedhelm Boginski war eingeladen und richtete einige Worte an die Theatergruppe und ihre Gäste.

Um die Feierstunde einzuleiten, stürmten zum Ende des Programms Josef und Anneliese auf die Bühne, zusammen mit ihrem ganz eigenen Musikantenstadl.

Die Proben für das diesjährige Weihnachtsmärchen beginnen schon in wenigen Wochen, viel Zeit bleibt den Waggonkomödianten also nicht, um sich auszuruhen.
Im Dezember heißt es nämlich schon wieder: „Theater, Theater, der Vorhang geht auf!“

Kamera: Florian Beyer

Bericht/Schnitt: Wilhelm Zimmermann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fotokunst in Sommers Blau

Cöthen (ma). Der Cöthener Kultursommer ist inzwischen eine feste Institution in der Region. Jährlich im... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Das Wochenende begann in Eberswalde musikalisch. Denn zur 575. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde sorgte... [zum Beitrag]

„Sommers Blau“ beginnt mit Kontroverse

Cöthen (ma). „Sommers Blau“ ist seit Jahren das bestimmende Thema des Cöthener Kultursommers. Gemeint ist... [zum Beitrag]

Magisch-musikalische Lichterwelt

Marienwerder (ak). Magische Lichtwelten, zauberhafte Feen, Kobolde sowie ein hochkarätiges Bühnenprogramm... [zum Beitrag]

The Brandies

Der Eberswalder Kunstverein „Die Mühle e. V.“ ist in erster Linie für seine Gemälde und Skulpturen... [zum Beitrag]

12. Taubenturmfest in Fredersdorf

Der Taubenturm auf dem Gutshof in Fredersdorf wurde vom Fredersdorfer Heimatverein saniert, die Mitglieder... [zum Beitrag]

Rotohr

Die kleine Galerie in Eberswalde bietet Ausstellungen der bildenden und angewandten Kunst an. Aktuell gibt... [zum Beitrag]

Windspiel im Studi

Mystische Klänge und nordische Folklore! Bei Ihrem Konzert im Eberswalder Studentenclub ließ die Gruppe... [zum Beitrag]

Zurück nach dreijähriger Pause

Petershagen/Eggersdorf (sd). Das Strandfest an der Badeanstalt am Bötzsee gehörte bis vor drei Jahren... [zum Beitrag]