Nachrichten

E.DIS und TÜV NORD geben Hilfe beim Start ins Berufsleben

Erfolgreiches Projekt "Mit Energie dabei"

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Erfolgreiches Projekt "Mit Energie dabei"

Datum: 05.07.2018

Im Oktober letzten Jahres begannen 16 junge Menschen in Fürstenwalde eine berufsvorbereitende Trainings- und Praktikumsphase. dieses Projekt unter dem Namen "Mit Energie dabei" wird zusammen von TÜV NORD Bildung und der E.DIS AG durchgeführt. Seit 10 Jahren wird hier jungen Menschen mit Schwierigkeiten ihren Einstieg in einen Beruf zu finden, erfolgreich geholfen.

Junge Menschen, die bisher wenig Erfolg in ihrem Berufsleben hatte, trotzdem fit für den Arbeitsmarkt machen, das ist das Ziel von "Mit Energie dabei". E.DIS und dr TÜV Nord arbeiten bei diesem Projekt zusammen. Seit 2008 ist es erfolgreich. Die jungen Menschen können in dem Projekt verschiedene Gewerke kenn en lernen und sich auf eine Ausbildung vorberieten. Kontakte zu kleinen und mittelständischen Unternehme n helfen bei der richtigen er Berufswahl. Einer dieser Fälle ist die 26jährige Christin Rothe aus Fürstenwalde. Sie erhielt in dieser Woche, wie 13 andere Teilnehmer, ihr Abschlusszertifikat. Christine ist gelernte Malerin und findet als Frau in diesem Beruf keinen Arbeitsplatz. Mit Hilfe des Projektes hat sie nun eine neue Perspektive. Ihren Ausbildungsplatz hat sie jetzt sicher, genau wie Justin Halka, der sein Praktikum bei Raab Karcher in Fürstenwalde gemacht hat und gleich übernommen wurde. "Mit Energie" dabei gibt den jungen Berufseinsteigern eine gute Grundlage für eine erfolgreiche Berufsausbildung. Das Projekt soll auch in den nächsten Jahren weitergeführt werden.

 

Bericht/Kamera/Schnitt: Christoph Mann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Besser und mehr wohnen

Strausberg (sd). Die Entwicklung in der Vorstadt schreitet voran: Während im Südcenter die Prognosen von... [zum Beitrag]

Standorterweiterung in Hoppegarten

Seit 1991 ist das Logistikunternehmen Rhenus Home Delivery in Hoppegarten ansässig. Hier werden Waren... [zum Beitrag]

Fürstenwalder Stadtverordnete...

In der Fürstenwalder Verwaltungsspitze vollzieh sich derzeit ein personeller Umbruch. So wurde bereits im... [zum Beitrag]

„Kann deutlich darüber hinausgehen“

Strausberg (sd). Die Stadt soll einen Lärmaktionsplan erhalten, wozu Dienstagabend auf einer... [zum Beitrag]

Zwei Kandidaten gewählt

Barnim (fw/hs). Zwei CDU-Direktkandidaten für die Landtagswahl im nächsten Jahr stehen fest. Am Mittwoch... [zum Beitrag]

Durchführungsvertrag unterzeichnet

Das Bauvorhaben für den Neubau der Kindernachsorgeklinik in Strausberg ist einen wichtigen Schritt weiter.... [zum Beitrag]

Nun offiziell

Seit vergangenen Montag ist es offiziell: Der Barnim hat ab dem 1. August einen neuen Landrat. In einem... [zum Beitrag]

Bereit für weitere Kapitel der...

Strausberg (sd). Neben zahlreichen Bahnfans strömten am vergangenen Freitag auch Interessierte und Nutzer... [zum Beitrag]

Ausbildungsstart mit einigen Lücken

Rüdersdorf (sd). Gleich in mehreren Berufen werden junge Menschen bei Cemex in Rüdersdorf sowie den... [zum Beitrag]