Nachrichten - Gesellschaft

Die Wach- & Schutzhund Service GmbH bietet kompetente Hilfe bei der Erziehung Ihres Hundes

Mehr als Sitz und Pfötchen geben

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Mehr als Sitz und Pfötchen geben

Datum: 05.07.2018
Rubrik: Gesellschaft

In Blumberg, einem Ortsteil von Ahrensfelde befindet sich die Deutsche Wach- & Schutzhund Service GmbH. Hier findet man Service rund um den Hund aus einer Hand. Neben der professionellen Ausbildung von Diensthundeführern bzw. Diensthunden bis hin zu Sprengstoffhunden findet man auf dem weitläufigen Areal auch als privater Hundeliebhaber kompetente Unterstützung bei der Ausbildung des eigenen Vierbeiners. Qualität wird hier großgeschrieben. Martin Köhler arbeitet im hauseigenen Futtervertrieb und verwendet bei der Zusammenstellung ausschließlich Qualitätsprodukte aus Deutschland.

Mit ihrem umfassenden Serviceangebot wird die Hundeschule auch anspruchsvolleren Kundenbedürfnissen gerecht. Über 50 beheizbare Unterkünfte mit angeschlossenem Auslauf, drei große Ausbildungsplätze und sogar einen Hundeswimmingpool bietet die Hundepension an. Untergebracht werden die Tiere in Einzelhaltung, somit ist das Angebot auch für Wohnungshunde geeignet. Für Hunde, die gewöhnt sind dauerhaft draußen zu sein bietet das Areal eine Weitauslauffläche.

Durch langjährige Erfahrung und Einfühlungsvermögen sorgt das Fachpersonal für das Wohlbefinden Ihres vierbeinigen Lieblings. Vermittelt werden unter anderem Gehorsamkeit, aber auch soziale Umgänglichkeit respektive Interaktion.

Wer nun meint, dass sein „Partner mit der kalten Schnauze“ einmal die Schulbank drücken sollte oder einfach etwas Nachhilfe nötig hat, der sollte sich schleunigst mit der Deutschen Wach- & Schutzhund Service GmbH in Verbindung setzen. Alle Ausbildungseinheiten finden in Einzelsitzungen statt. Die Hundepension ist im Internet unter der Adresse www.dwss.de oder direkt unter der Telefonnummer 033394 / 70425 zu erreichen.

 

Bericht: Florian Beyer Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bamberger Hörnchen, La Ratte und Nemo

Man nennt sie Töfte, Erdapfel, mancherorts sogar Nudel uns ist sie aber am besten als Kartoffel... [zum Beitrag]

Abzug der russischen Truppen aus Bad...

Bad Freienwalde, Mai 1992. Die sowjetischen, nun russischen Truppen ziehen aus der Waldstadt ab. Von... [zum Beitrag]

Barnimer Katastrophenschutz wird...

Den Katastrophenschutz ausbauen und das mit relativ wenig Aufwand. Das ist das Ziel des Landkreises... [zum Beitrag]

Fit für das digitale Zeitalter

Das Eberswalder Waldsolarheim diente am Vormittag des 26. Februar als ein wichtiger Treffpunkt... [zum Beitrag]

Selbstbestimmt leben im Alter

Im Eberswalder Westend gab es am Donnerstag, dem 28. Februar Grund zu feiern. Die WHG hatte für rund... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 608

Die 608. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde bescherte ihrem Publikum einen feurigen Einstieg in das... [zum Beitrag]

Geheimnisvolle Orte - Das "Lager...

In den tiefen Wäldern nördlich von Bernau befinden sich die Ruinen eines der bestgehüteten Geheimnisse... [zum Beitrag]

Mitsprache beim Straßenbau

WER ZAHLT MUSS MITREDEN – so steht es auf einem der Schilder der Interessengemeinschaft Straßenbau... [zum Beitrag]

Aktive Mitbestimmung

Wandlitz (fw). Die Gleichberechtigung von Frauen ist nicht erst in den letzten Monaten... [zum Beitrag]