Nachrichten

Daniel Kurth (SPD) wurde mit deutlicher Mehrheit vom Kreistag gewählt

Barnim hat einen neuen Landrat

Datum: 06.07.2018

Eberswalde (hs). Am Ende ging alles ganz schnell. Bereits im ersten Wahlgang konnte Daniel Kurth (SPD) die meisten der anwesenden Kreistagsabgeordneten von sich überzeugen. 33 von ihnen gaben ihm ihre Stimme. Damit hatte der gemeinsame Kandidat der SPD und Der Linken die notwendige Mehrheit, die bei 29 Stimmen liegt, erreicht.
Für Othmar Nickel von der CDU, einziger Gegenkandidat, votierten 21 Abgeordnete. Sichtlich erfreut, aber auch erleichtert nahm Kurth das Ergebnis zur Kenntnis. Noch zu frisch sind die Erinnerung an die Wahl zum Landrat vor acht Jahren, als letztlich das Los entscheiden musste. In seiner kurzen Rede bedankte sich Kurth bei allen Unterstützern und versprach, nach seiner Ernennung die Gespräche mit den Kreistagsfraktionen zu suchen, um vorhandene Gräben, er sprach auch von Dellen, zuzuschütten. Bevor er Ende Juli die Arbeit als Landrat aufnimmt, gönnt er sich nach dem anstrengenden fünfmonatigen Wahlkampf erstmal Urlaub.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Durchführungsvertrag unterzeichnet

Das Bauvorhaben für den Neubau der Kindernachsorgeklinik in Strausberg ist einen wichtigen Schritt weiter.... [zum Beitrag]

Schlossgut soll (die Region) verzahnen

Altlandsberg (sd). Den Stammtisch der Mitglieder des Altlandsberger Heimatvereins nutzte Stephen Ruebsam,... [zum Beitrag]

„Kann deutlich darüber hinausgehen“

Strausberg (sd). Die Stadt soll einen Lärmaktionsplan erhalten, wozu Dienstagabend auf einer... [zum Beitrag]

Ausbildungsstart mit einigen Lücken

Rüdersdorf (sd). Gleich in mehreren Berufen werden junge Menschen bei Cemex in Rüdersdorf sowie den... [zum Beitrag]

Reiche Apfel- und Birnenernte

Die Obstbauversuchsstation in Münchebeg ist einzigartig. Seit 90 Jahren werden hier Obstsorten gesammelt... [zum Beitrag]

Nun offiziell

Seit vergangenen Montag ist es offiziell: Der Barnim hat ab dem 1. August einen neuen Landrat. In einem... [zum Beitrag]

Fürstenwalder Stadtverordnete...

In der Fürstenwalder Verwaltungsspitze vollzieh sich derzeit ein personeller Umbruch. So wurde bereits im... [zum Beitrag]

Bauen ja, aber nicht um jeden Preis

Strausberg (sd). Anlässlich der jährlichen Bürgerversammlung Vorstadt gab Bürgermeisterin Elke Stadeler... [zum Beitrag]

Hilfe bei der Berufswahl

Was mache ich nach meiner Schulzeit? Den richtigen Beruf oder die richtige Ausbildung zu finden ist für... [zum Beitrag]