Nachrichten

Inselleuchten 2018 in Marienwerder

Insel des Lichts

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Insel des Lichts

Datum: 11.07.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Ein Festival für Erwachsene – Inselleuchten in Marienwerder. Auch seine Majestät reiste mit Boot und Gefolge an.

Wieder haben es die Veranstalter geschafft viele bekannte Künstler für das Festival an der Leesenbrücker Schleuse zu gewinnen. Für ein paar Tage verwandelte sich die Insel in eine Welt der „Magie des Lichtes“. Zauberhafte Elfen und allerlei Gaukler gaben sich hier die Ehre. Ein hochkarätiges Bühnenprogramm lies keine Langeweile aufkommen. Als erste Band des Abends gaben sich die „Flying Pickerts“ die Ehre.

Zum Einbruch der Dunkelheit wurden hunderte von Lichtern entzündet, die neben den vielen Lichtinstallationen, die Insel in eine magische und mystische Zauberwelt entrückten. Auf der Bühne sorgte dann die Sängerin Julia Neigel für ordentlich Stimmung bei den Gästen.

Singende Gurus und mystische Lichtpfade luden die Besucher in den nun nächtlichen Märchenwald ein. Das Highlight war hier die Fahrt mit dem Boot entlang der geheimnisvollen „Insel des Lichtes“.

Reif für Insel? Dann besuchen Sie doch im nächsten Jahr wieder Marienwerders Kulturinsel.

 

Bericht/Kamera/Schnitt: Andreas Klug

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vortrag über Krabbeltiere

Einer der bekanntesten Künstler Fürstenwaldes ist der Maler und Grafiker Gerhard Goßmann. Bekannt wurde er... [zum Beitrag]

Fotokunst in Sommers Blau

Cöthen (ma). Der Cöthener Kultursommer ist inzwischen eine feste Institution in der Region. Jährlich im... [zum Beitrag]

Otto-Freundlich-Denkmal

In den Rieselfeldern um Hobrechtsfelde nahe Berlin Buch ist am vergangenen Samstag ein ganz... [zum Beitrag]

„Sommers Blau“ beginnt mit Kontroverse

Cöthen (ma). „Sommers Blau“ ist seit Jahren das bestimmende Thema des Cöthener Kultursommers. Gemeint ist... [zum Beitrag]

Krieg und Frieden und Musik

Mit seinem vielfältigen Programm stellt der Choriner Musiksommer ein wahres Fest für Klassik- und... [zum Beitrag]

Zeichen für ein friedliches Miteinander

Berlin-Buch (jm). In den Rieselfeldern um Hobrechtsfelde nahe Berlin-Buch wurde vergangene Woche Samstag... [zum Beitrag]

Lilienpracht im Herzen von Eberswalde

Die Lilie ist eine jener Pflanzen an deren Schönheit und betörenden Duft sich die Menschen seit jeher... [zum Beitrag]

Zurück nach dreijähriger Pause

Petershagen/Eggersdorf (sd). Das Strandfest an der Badeanstalt am Bötzsee gehörte bis vor drei Jahren... [zum Beitrag]

Der Vorhang geht auf!

Im Kulturbahnhof in Finow fand am Wochenende ein besonderes Jubiläum statt. Ende letzten Jahres bezogen... [zum Beitrag]