Nachrichten

Guten Morgen Eberswalde

Betti Kettenhemd auf der Bühne

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Betti Kettenhemd auf der Bühne

Datum: 23.07.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Auf der Gutenmorgen Eberswalde Bühne stand am Samstag wieder die Flunkerproduktion, aufgeführt wurde das nagelneu Stück Bettina Kettenhemd. Ein schmales und blasses Mädchen, das sich früher einmal vor fast allem gefürchtet hatte. Das Theaterstück nach der Vorlage von Albert Wendt erzählt wie aus der ängstlichen Bettina das mutige Mädchen Bettina Kettenhemd wird. In der kommenden Woche stehen wieder regionale Kulturakteure auf der Bühne, SchneidersBeste geben eine Mischung aus Rock, Pop und Hip Hop ... zum Besten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenny kocht Alex nach

Strausberg (sd). Alexander Flohr hat sein erstes Kochbuch mit 80 Rezepten – schnell, einfach, vegan und... [zum Beitrag]

Fliegende Hüte

Eberswalde (e.b.) Das zweite Guten Morgen Eberswalde im September steht ganz im Zeichen von fliegenden... [zum Beitrag]

(See)-Männerballett und getanzte...

Hennickendorf (sd). Die Festtage am Stienitzsee sind fester Teil des Hennickendorfer... [zum Beitrag]

Apfelfest in Altfriedland

Es ist Apfelzeit in Brandenburg. Überall kann man die Vitaminbomben jetzt ernten. Straßenbäume und... [zum Beitrag]

Per Bollerwagen in Richtung Herbst

Herzfelde (sd). Das bunte Markttreiben am Lindenplatz und die dazu geöffnete Kirche stimmen traditionell... [zum Beitrag]

Die Provinziale lockt die Welt nach...

Es ist eines der ganz großen Highlights für Cineasten und Filmfreunde in unserer Region. Die Rede ist vom... [zum Beitrag]

„Der süße Brei“

Wachstumsprozesse gelten in der Regel als positiv und erstrebenswert. Erst durch Krisen werden die Grenzen... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Am vergangenen Samstag verzauberte der Jongleur Javier Pinto mit seinen Kunststücken das Publikum und... [zum Beitrag]

Dirndl ist keine Frage des Alters

Neuenhagen (sd). Ein abendlicher Höhepunkt auch bei der 28. Auflage des Neuenhagener Oktoberfestes am... [zum Beitrag]