Nachrichten - Gesellschaft

Kloster Triker verteilten knapp 6.800 Euro an soziale Einrichtungen

Zwei gute Zwecke unterstützt

Datum: 26.07.2018
Rubrik: Gesellschaft

Bernau (e.b.). Rockig, viele PS und vor allem ganz viel Herz - so kann man die Mitglieder des Vereins Kloster Triker e.V. bezeichnen. Seit 2009 sind sie die Paten für die schwer kranken Kinder und deren Eltern der Kindernachsorgeklinik Berlin- Brandenburg in Bernau. Eine Herzensangelegenheit ist es, dass sie über so viele Jahre Spenden für die Kleinen sammeln. So auch auf dem diesjährigen 9. Trikertreffen, welches zusammen mit dem Dorffest im Wandlitzer Ortsteil Klosterfelde stattfand. Kürzlich überbrachten die Triker persönlich auf ihren Maschinen den Spendenscheck. Große Augen bekamen die Kinder bei diesen kraftvollen Maschinen. Viel freudiges Kinderlachen war zu hören, als sie sich selber beim Mitfahren einmal den Wind um die Nase blasen lassen konnten. Auch einige Elternteile trauten sich. Das war sicher das Highlight an diesem Nachmittag. Die Freunde starker Motoren und schneller Räder sammelten insgesamt Spenden in Höhe von 6.786,34 Euro. Die Summe wurde durch zwei geteilt und ging zu gleichen Teilen an die Kindernachsorgeklinik Berlin Brandenburg und die Robinsonschule Bernau.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Den Baum hochleben lassen

Wer vergangenes Wochenende nach einem schattigen Plätzchen gesucht hat, dem bot sich das Baumfest im... [zum Beitrag]

Die Geheimnisse der Fotografie

In unserem digitalen Zeitalter wurde vergangenes Wochenende in Biesenthal eine Ausstellung mit Bildern... [zum Beitrag]

Radwege säen, Lebensqualität ernten

Der lang ersehnte Radweg zwischen Biesenthal und Bernau steht kurz vor seiner Fertigstellung. Rund 80%... [zum Beitrag]

Wir mähen später

Hier blüht es für Bienen, Hummeln und Co. Diesen Hinweis liest man immer öfter in Panketal, denn die... [zum Beitrag]

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss Zehn junge Leute haben in der Kreisverwaltung Märkisch-Oderland... [zum Beitrag]

Besser gerüstet für den Ernstfall

Besser gerüstet für den Ernstfall Neue Fahrzeuge für die Schnelleinsatzgruppe Verpflegung der... [zum Beitrag]

„Ein kleines Samenkorn“ für den Wandel

Ein rauschendes Fest zum Abschluss einer erfolgreichen Projektarbeit. Nach zwei Jahren ist nun Schluss,... [zum Beitrag]

Kinosommer in Strausberg

Kino auf dem Marktplatz-eine tolle Idee.

Thomas Frenzel vom Strausberger Gewerbeverein... [zum Beitrag]

Der Hitzeerschöpfung vorbeugen

Ganz Deutschland stöhnt zurzeit unter einer extremen Hitzewelle. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen... [zum Beitrag]