Nachrichten

Gemeinde Rüdersdorf sucht Träger für 110 Kita-Platze

Verfahren wurde eröffnet

Datum: 27.07.2018

Verfahren wurde eröffnet
Gemeinde Rüdersdorf sucht Träger für 110 Kita-Platze
Rüdersdorf (e.b./mei). Die demografische Entwicklung der Bevölkerung und die stetig wachsende Attraktivität des Berliner Umlandes sorgen für die Notwendigkeit von immer mehr Betreuungsplätzen in unterschiedlichen Altersgruppen und verschiedenen Betreuungsangeboten.  Das betrifft auch die Gemeinde Rüdersdorf, die inzwischen auf etwa 16.000 Einwohner gewachsen ist. Um diesen Bedarf abzudecken, hat die Gemeindevertretung in ihrer Sitzung Ende Juni einen Grundsatzbeschluss getroffen. Demnach wird der Bürgermeister beauftragt, die nötigen Voraussetzungen für die Gewinnung von mindestens 110 neuen Kita-Plätzen zu schaffen und ein Interessenbekundungsverfahren für die Errichtung von zwei Kindertagesstätten einzuleiten. Das hat nun begonnen. Gesucht wird ein Träger oder mehrere. Bei den zu übertragenden Aufgaben handelt es sich um alle im Zusammenhang mit der Erfüllung der im Kindertagesstättengesetz stehenden Vorgaben zur Betreuung von Kindern im Alter zwischen 0 und sechs Jahren. Mehr Informationen finden Interessierte unter www.ruedersdorf.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Chancen auf dem Lande

Chancen auf dem Lande Gymnasiasten und Wirtschaftsgemeinschaft arbeiten zusammen Nach der Schule zieht es... [zum Beitrag]

Baustelle Eberswalde

Das neue Jahr ist erst wenige Wochen alt und der Januar ja immer so ein bisschen der metaphorische Montag... [zum Beitrag]

AKK in Füwa

Überall wird im Januar zu Neujahrsempfängen geladen, so auch bei der CDU Oder-Spree.  Mit Spannung... [zum Beitrag]

Wachstum in geordneten Bahnen

Bernau (fw). Das Wachstum Bernaus ist allgegenwärtig. Im Oktober vergangenen Jahres wurde die... [zum Beitrag]

Zeit für Veredelung

Um sich neue Obstbäume seiner Lieblingssorte nachziehen zu können, muss man sie durch Veredelung... [zum Beitrag]

Stöbber-Erpe „auf dem richtigen Weg“

Rehfelde (sd). Zur Verbandsversammlung des Wasser- und Bodenverbandes (WBV) Stöbber-Erpe wurde in den... [zum Beitrag]

Alle sind willkommen

Die  Integrationsstelle in Bernau ist ein im Dezember 2018 gestartetes Projekt, welches im Rahmen des... [zum Beitrag]

Klein aber fein

In Bad Freienwalde fand am Freitag eine besondere Ausbildungsbörse statt. 100% lokal und von Schülern... [zum Beitrag]

Soziale Gerechtigkeit bleibt im Fokus

Ein neues Jahr bedeutet auch immer, dass Resümees gezogen und bevorstehende Ziele formuliert werden. Die... [zum Beitrag]