Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Steinsalzkaverne offenbar unwirtschaftlich

Kaverne außer Betrieb

Datum: 27.07.2018

Kaverne außer Betrieb Steinsalzkaverne offenbar unwirtschaftlich

Rüdersdorf (e.b./mei). Die Verantwortlichen der EWE GASSPEICHER GmbH haben sich dazu entschlossen, eine Steinsalzkaverne am Standort Rüdersdorf bis auf weiteres außer Betrieb zu stellen. Derzeit prüfen Experten des Unternehmens, ob die Kaverne endgültig zu verschließen ist. Im Rahmen dieser Prüfung beginnen in der ersten Augustwoche Bohrarbeiten für eine Kontrollbohrung. Für diese Arbeiten baut EWE GASSPEICHER auf dem Gelände der Anlage im Essigweg eine Schallschutzwand sowie die Bohranlage. Der Aufbau begann bereits vor einigen Tagen. Der Weiterbetrieb der 2007 in Betrieb genommenen und mit etwa 260.000 Kubikmetern Hohlraumvolumen verhältnismäßig kleinen Kaverne wurde unter den zunehmend schwierigeren Rahmenbedingungen unwirtschaftlich. Grund dafür sind die vergleichsweise hohen spezifischen Kosten für die technische Wartung und Kontrolle der Kaverne sowie die Infrastrukturkosten, die für die Anbindung und Nutzung des Kavernenstandortes an das Gastransportsystem zu entrichten sind. Die seit 2012 in Betrieb befindliche zweite Kaverne in Rüdersdorf ist wesentlich größer und kann auch weiterhin wirtschaftlich betrieben werden.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Career Compass Teil 2

Am Montag haben wir ihnen schon einen kleinen Einblick in die Berufemesse Career Compass gegeben. In... [zum Beitrag]

Kita Spielhaus wird um Anbau erweitert

Die Kita Spielhaus im Eberswalder Stadtteil Ostend, wird um einen Anbau erweitert. Damit wird die Kita... [zum Beitrag]

Viele Unterstützer für Rettung des...

Börnicke (fw). Der Kinderbauernhof Börnicke steht vor der Schließung – zumindest, wenn... [zum Beitrag]

Kulturort oder Bauhof?

Panketal (fw). Ganz versteckt an der Schönerlinder Straße im Panketaler Ortsteil... [zum Beitrag]

Kinderbauernhof geschlossen

Börnicke (fw). Am vergangenen Wochenende wurde auf dem Kinderbauernhof in Börnicke... [zum Beitrag]

Bürgerdialog mit Ministerpräsidenten

Unter dem Titel "Zur Sache, Brandenburg" steht der Bürgerdialog von Brandenburgs Ministerpräsidenten... [zum Beitrag]

Eine Schwimmhalle für Bernau?

Bernau (fw). Ein Leuchtturm im Kommunalwahlkampf der Bernauer Christdemokraten ist ein... [zum Beitrag]

Bauen mit regionalen Anbietern ...

Seit 2001 ist die Baumesse im Kaufpark Eiche eine feste Institution. Zweimal im Jahr präsentieren sich... [zum Beitrag]

Gutachter stellen sich vor

Im Herbst letzten Jahres wurde die Dresdener Firma BGD ECOSAX beauftragt ein Gutachten zu erstellen,... [zum Beitrag]