Nachrichten

Mit schwerer Technik gegen die Dürre

Bundespolizei gießt Bäume

Datum: 06.08.2018

Ahrensfelde (e.b.). Mit insgesamt 20.000 Litern Fassungsvermögen haben am Mittwochvormittag zwei Wasserwerfer der Bundespolizeiabteilung Blumberg die Gemeinde unterstützt um die neugepfl anzten jungen Straßenbäume zu bewässern. Nach telefonischer Anfrage seitens der Gemeindeverwaltung kam kurzfristig die positive Rückmeldung, dass Kapazitäten für solch eine Aktion vorhanden sind. Unsere Freiwilligen Feuerwehren sind derzeit über Maß bei der Bekämpfung von Feldbränden und bei Verkehrsunfällen aufgrund der andauernden Hitzewelle im Einsatz. Bürgermeister Wilfried Gehrke ist dankbar für die Unterstützung der Bundespolizei: „Das ist eine großartige Aktion, die hier von der Wasserwerfer- Einheit praktiziert wird. Im Gemeindegebiet sind viele junge Straßenbäume gepfl anzt worden, gerade diese werden es der Bundespolizei danken.“ Derzeit benötigt jeder Baum ca. 40 Liter Wasser pro Woche. Aufgrund der lang anhaltenden Hitzeperiode und der damit verbundenen Trockenheit haben auch viele Anwohner in den letzten Tagen zur Gießkanne und dem Wasserschlauch gegriffen, um den Straßenbäumen Wasser zu geben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bahnbrücke in Rahnsdorf frei

Die Durchfahrt der Bahnbrücke in Rahnsdorf ist ab sofort wieder passierbar. Die deutsche Bahn erneuert... [zum Beitrag]

Vollsperrung verzögert sich

Eberswalde (e.b.) Für die Herstellung einer Querungshilfe muss die Heinrich-Heine-Straße im Abschnitt vom... [zum Beitrag]

Langfingern das Leben schwer machen

Die Polizei ist nicht natürlich zur Stelle wenn etwas passiert ist. Eines ihrer Hauptanliegen ist es... [zum Beitrag]

Tempo 99 statt 50

Hoppegarten/MOL (e.b./apr/sd). Überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor eine der häufigsten... [zum Beitrag]

Heegermühler Straße:...

Eberswalde (e.b.) Für die Herstellung von Trinkwasser- und Schmutzwasser-Hausanschlüssen für die... [zum Beitrag]

Mobile Halteverbote für...

Eberswalde (e.b.) In den nachfolgend aufgeführten Straßen Eberswaldes werden im September 2018... [zum Beitrag]

Fokus auf sichere Schulwege

Petershagen/Eggersdorf (e.b./kb). Die Schulwege in der Gemeinde sicherer zu machen, bleibt weiter... [zum Beitrag]

Feuerwehr stiftet Identität

Bernau (fw). Während in einer Feuerwehrwache zumindest kurz vor Einsätzen ziemliche Aufregung, Hektik und... [zum Beitrag]

Körperverletzung in Fürstenwalder...

Unschöne Szenen gab es scheinbar im Fürstenwalder Spaßbad schwapp. Die Polizei ermittelt derzeit in einem... [zum Beitrag]