Nachrichten

Jongleur Pikapau bezaubert Zuschauer

Guten Morgen Eberswalde

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Guten Morgen Eberswalde

Datum: 06.08.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Wie im Vorjahr geht Guten-Morgen-Eberswalde im August "auf Reisen", das heißt man findet die kommenden Veranstaltungen nicht auf dem Markplatz, sondern an anderen Orten der Eberswalder Innenstadt. Den Anfang machte das sogenannte „Visual Theater" des bezaubernden Jongleurs Pikapau im Salomon-Goldschmidt-Quartier. Er entführte die Zuschauer in eine magische Welt voller Überraschungen. Exzentrisch, witzig und ziemlich verblüffend.

Einmal im Jahr treffen sich 18 Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland und der Schweiz im Oderbruch zu intensiver Probenarbeit, um direkt im Anschluss eine kleine Konzertreise durch Ostbrandenburg zu unternehmen. Am Samstag, den 11. August macht das Ensemble bei Guten-Morgen-Eberswalde Station. Los geht es um halb Elf. Treffpunkt ist diesmal die Maria-Magdalenen-Kirche in der Mitte der Stadt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Generationenweise helfen Kinder Kindern

Rüdersdorf (sd). Alljährlich um den Tag der Heiligen drei Könige herum, suchen vielerorts Sternsinger... [zum Beitrag]

Neue Chronik für Fürstenwalde

Im Jahr 2022 soll in Fürstenwalde groß gefeiert werden. Dann feiert die Domstadt ihr 750. Jubiläum. 1272... [zum Beitrag]

Holz zum Leuchten bringen

Christian Masche aus dem Letschiner Ortsteil Ortwig schafft etwas, was nicht viele können, er bring Holz... [zum Beitrag]

Dance Competition Bernau

Zu einem Highlight für alle Tanzbegeisterten der Region kam es am vergangenen Wochenende in Bernau. Die... [zum Beitrag]

Altlandsberger Spezialitäten

  Jetzt nehmen wir Sie mit auf einen Abstecher nach Altlandsberg. Die kleine Stadt in... [zum Beitrag]

Den richtigen Moment erwischt

Rüdersdorf (sd). Die erste Ausstellung des Jahres im Rüdersdorfer Rathaus widmet sich dem Sport in... [zum Beitrag]

Freut euch alle

Die Bernauer Sänger sind mittlerweile weit über die Stadtgrenzen bekannt und haben sich im Laufe der... [zum Beitrag]

Der Chor, der singend betet und...

Das alle anderthalb Jahre stattfindende Konzert des Schwarzmeer Kosaken-Chors in der Bernauer Herz-Jesu... [zum Beitrag]

„Hinter dem Fenster“

In den Gängen und Wänden alter Häuser schlummern auch immer die Geschichten ihrer früheren Bewohner.... [zum Beitrag]