Nachrichten

Zwei Tiernamen gesucht!

Zoofest am kommenden Samstag

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Zoofest am kommenden Samstag

Datum: 07.08.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Ein Bartagame und eine junge Eselstute stehen im Mittelpunkt des am kommenden Samstag stattfindenden Zoofestes. Für beide Jungtiere sucht der Zoo einen passenden Namen. Die Besucher können sich bis Samstag Gedanken machen, wie der Bartagame, männlich und die Eseldame heißen sollen. Auch sonst bietet das Zoofest, wie auch schon in den vergangenen Jahren, ein abwechslungsreiches Programm. Los geht es am Samstag um 12 Uhr mit Livemusik auf der Bühne am Urwaldhaus. Dort findet eine Stunde später auch die Eröffnung mit Zoodirektor Bernd Hensch statt – traditionell umrahmt von einer Tierparade. Clown Klecks sorgt für gute Unterhaltung der kleinen Zoobesucher, die sich aber auch über eine Hüpfburg, Riesendart und Leitergolf freuen können. Vor der Zooschule wird es wieder das beliebte Kinderschminken geben. Darüber hinaus will das Team der Schule zusammen mit den Kindern kreative Dinge basteln. Bevor dann ab 15 Uhr die von der Privatbäckerei Wiese gesponserte Geburtstagstorte vom Eberswalder Bürgermeister Friedhelm Boginski und vom Zoodirektor angeschnitten und verteilt wird, werden die beiden erwähnten Tiere einer zünftigen Taufe unterzogen. Bei voraussichtlich schönstem Sommerwetter wird es ab 17 Uhr bei einer Limbo-Performance auch auf der Bühne karibisch.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Meerjungfrauen und Narren

Pünktlich am 11.11. um 11.11 Uhr wurde vielerorts die närrische Zeit eingeläutet. So auch von den... [zum Beitrag]

Messe für Bastler und Sammler

Die Altlandsberger Hobbyausstellung hat ihren festen Platz im Veranstaltungskalender verdient. Jedes Jahr... [zum Beitrag]

Hexentanz ums Feuer am „Zwergenschloss“

Herzfelde (sd). Der Laternen-umzug der Kita „Zwergenschloss“ gehört seit Jahren zum... [zum Beitrag]

590. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde

Die 590. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde stand ganz im Zeichen von Improvisations- und Sprechtheater.... [zum Beitrag]

Storchenschule bekommt Farbe

Jeder kann malen, das ist das Credo von Beate Ritter. Die Künstlerin ist gerne unterwegs und bemalt... [zum Beitrag]

„Weihnachtsgast“ überrascht

Hennickendorf (sd). In der Hennickendorfer Grundschule „Am Stienitzsee“ wird bereits an Weihnachten... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde

Bei der 592. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde besuchten alte bekannte die Veranstaltungsreihe. Das Duo... [zum Beitrag]

Frank Oderland

Frank Ziebandt will es nochmal wissen, nach längerer Musik-Abstinenz startet er als Frank Oderland mit... [zum Beitrag]

„Lebe lang und in Frieden!“

1964 wurde die erste Folge von Star Trek gedreht, bei uns lief die Serie zunächst unter dem Namen... [zum Beitrag]