Nachrichten

E-On fördert ABB e.V.

Normales Leben für alle

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Normales Leben für alle

Datum: 08.08.2018
Rubrik: Gesellschaft

Der 14-jährige Leon ist Bluter, so wie ca. 6000 andere in Deutschland.
Das Wissen um diese Krankheit ist in der Gesellschaft trotzdem noch nicht weit verbreitet.

Zurzeit betreut der allgemeine Behindertenverband Brandenburg den Med-Punkt am Werbellin-See.
Dort findet im Moment auch das jährliche Ferienlager für Kinder mit und ohne Behinderung statt.
Der Verein arbeitet rein ehrenamtlich, weswegen Unterstützung dankend angenommen wird.

In diesem Jahr kam die Unterstützung unter anderem vom E.ON-Konzern.
5.000€ konnten Stellvertreter der zu E.ON gehörenden E.Dis in der vergangenen Woche übergeben.
Die Summe stammt aus dem Hilfsfond RestCent, der von Mitarbeitern des Konzerns gefüllt wird.

2.500 € kamen so von den Mitarbeitern zusammen, der Konzern verdoppelte die Summe nochmal.
Die Unterstützung kommt dem Verein wie gelegen.
Denn ein zweiwöchiges Ferienlager auf die Beine zu stellen, ist nicht nur organisatorisch eine Herausforderung für die Ehrenamtler.
Auch Geld und Mittel für Aktivitäten und medizinische Versorgung aufzutreiben, ist nicht immer leicht.
Die Spenden fließen beispielsweise in den Med-Punkt, wo den Kindern der Umgang mit ihren Einschränkungen erleichtert werden soll.

Die Förderbeiträge und Spenden fließen nicht nur in das Ferienlager, sondern auch in andere Projekte des ABB e.V.
So soll auch in Zukunft gewährleistet werden, dass die Kinder
trotz einer Behinderung ein normales Leben führen können.

Bericht/Schnitt: Wilhelm Zimmermann

Kamera: Andreas Klug

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Baustellenbesuch im „Neuen...

Wer in letzter Zeit an der Baustelle des "Neuen Schiffshebewerkes Niederfinow" vorbei gefahren ist, hat... [zum Beitrag]

Märchenhaft heiraten in einer...

Die Märchenvilla in Eberswalde ist ein wahrhaft märchenhafter Ort. Unterhalb des Barnimplateaus gelegen,... [zum Beitrag]

Neue Perspektiven entdecken

Am vergangenen Samstag fand der Eberswalder Berufemarkt im Oberstufenzentrum II Barnim statt und bot den... [zum Beitrag]

Happy End für Pony und Ziege

Joseph und Baileys sind wieder zu Hause. Katja Kuhn ist glücklich, dass sie die Ziege und das Pony wieder... [zum Beitrag]

Medizinischer Dienstag am 12....

Unser Nervensystem trägt entscheidend dazu bei, wie wir fühlen, denken und reagieren. Umso verheerender... [zum Beitrag]

Sensenmann befragt Passanten

[zum Beitrag]

Brautkleider aus Fredersdorf

[zum Beitrag]

Drei kleine Schweinchen

Die kleinen rosa Racker haben nichts anderes im Sinn als Fressen, Spielen und Krach machen. Da muss doch... [zum Beitrag]

Süßer Vorgeschmack auf die Ehe

Die Tradition der Hochzeitstorte geht bis ins alte Rom zurück. Man zerbrach damals trockenen... [zum Beitrag]