Nachrichten

Erste Ausstellung der IG Modellbahn Hellersdorf am 8. und 9. September 2018

Kommen, sehen, staunen!

Datum: 03.09.2018
Rubrik: Gesellschaft

Berlin-Hellersdorf (e.b.). Die Sommerferien sind vorbei und damit auch die ausstellungsfreie Zeit der IG Modellbahn Hellersdorf. Die erste Modellbahnausstellung nach den Sommerferien findet am 8. und 9. September 2018 im Berliner Bezirk Hellersdorf statt. Geöffnet ist an den beiden Wochenendtagen jeweils von 10 bis 17 Uhr. Die Besucher können sich dabei auch auf eine neue Attraktion freuen, denn das Bahnbetriebswerk hat in den Sommermonaten eine neue Steuerung erhalten. Darüber hinaus werden die Fahrten der Loks auf einem Bildschirm übertragen, so dass jeder sehen kann, an welcher Stelle des Bahnwerks sich welche Lok gerade befindet. Für jüngere und ältere Kinder stehen zwei Anlagen zum Spielen bereit. Ein kleiner Imbiss ist erhältlich. Der Eingang zur Ausstellung ist vom Kastanienboulevard, gegenüber Janny´s Eis, aus zu erreichen. Mehr Infos im Internet unter: www.ig-modellbahn-hellersdorf.de

Foto: IG Modellbahn Hellersdorf

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Umfangreiche Brückensanierungen in...

Seit gut 100 Jahren stehen die Eisenbahnbrücken in der Gemeinde Panketal. Doch nun bröckelt... [zum Beitrag]

Wandlitz geht ein Licht auf

Einer der größten Stromfresser in öffentlichen Einrichtungen sind die Straßenlaternen. Die Gemeinde... [zum Beitrag]

Geschichte sichtbar machen

Eberswalde (hs). Die Geschichte der Juden in Eberswalde reicht weit zurück. Bereits 1407 wurde eine... [zum Beitrag]

Beste Lernbedingungen

Die Schwanebecker Oberschule hat einen Neubau bekommen. Zur offiziellen Inbetriebnahme des Gebäudes... [zum Beitrag]

Die Nacht der "Lebenden Toten" im El...

Die Apokalypse ist real geworden und das El Dorado bei Templin wurde zum letzten Zufluchtsort der... [zum Beitrag]

Bewährt: Löffeln für Kinderträume

Strausberg (sd). Wohl alle Kinder haben Träume und Wünsche, die jedoch aufgrund vielfältiger Umstände... [zum Beitrag]

Das Warten hat ein Ende

In der ehemaligen Brennerei des Gutshofes im Bernauer Stadtteil Börnicke tut sich was. Schon lange war... [zum Beitrag]

Gegen das Vergessen!

 In Eberswalde wurde am Freitag, dem 09. November, wie auch in zahlreichen anderen Städten, den... [zum Beitrag]

Wie ein Gordischer Knoten

Eberswalde (hs). Ist die Zukunft des Finowkanals ein Thema für die bevorstehenden Landtagswahlen? Wenn es... [zum Beitrag]