Nachrichten - Kunst & Kultur

Pelle Musical Camp bereitet sich auf Premiere vor

Rüdersdorf wird Rüderswood

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Rüdersdorf wird Rüderswood

Datum: 14.08.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Bereits zum 5. Mal führen Kinder und Jugendliche aus Rüdersdorf und Umgebung ein Musical auf, dieses entsteht während dem zweiwöchigen Pelle Musical Camp im Kulturhaus Martin Anderson Nexø. Am 19. August feiert Rüderswood - Filmklassiker seine Premiere. Doch wir konnten schon einmal einen kurzen Blick auf die Proben erhaschen. Der Film kommt zurück nach Rüdersdorf. Das diesjährige Musical des Pelle Camps beschäftigt sich genau damit. Alte aber auch zukünftige Filmklassiker werden in dem Stück wiederbelebt. 33 Kinder und Jugendliche aus Rüdersdorf und Umgebung nehmen an dem Musical Camp teil und verwandeln am Sonntag, den 19. August Rüdersdorf in Rüderswood, denn dann wird die Bühne im Kultur-Haus zur echten 3D-Leinwand. Für jeden Filmkenner wird etwas dabei sein, so gibt es zum Beispiel den alten Klassiker „Vom Winde verweht", mit Highschool Musical“ einen Film der die beiden Genres verbindet und auch die „Men in Black“ werden einen Auftritt haben. Nach zwei Wochen intensiver Proben sitzt das Musical bei allen, das ist natürlich auch den Coaches für die Bereiche Schauspiel, Tanz und Gesang zu verdanken. Aber der Camp-Alltag besteht nicht komplett aus Training, es gibt auch normale Ferienaktivitäten... aber danach wird wieder weitergeprobt. Zum 5. Mal findet das Pelle Musical Camp schon statt. Dass das Format so erfolgreich ist, ist auch den vielen freiwilligen Helfern zu verdanken, die hinter den Kulissen arbeiten. So wird zum Beispiel das Mittagessen von Eltern der Kinder zubereitet. Eine der fleißigen Helferinnen ist Bianka Krienke. In diesem Jahr hatte der Verein TRS Kulturexpress e.V. große Schwierigkeiten, das Pelle Musical Camp über Spenden zu finanzieren. In Zukunft erwartet man aber Unterstützung von der Gemeinde und vom Land Brandenburg.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Power of Elements

Am Anfang unserer Sendung berichteten wir über die Schülerdemonstrationen für ein Umdenken in der... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 613

Ein bisschen Pop, ein bisschen Funk, ganz viel Jazz und ganz viel Emotion. So lässt sich die Musik des... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 612

Es war ein buntes Programm, das die Studierenden der grünen Eberswalder Hochschule bei der 612. Ausgabe... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 610

Die 610. Ausgabe von Guten Morgen Eberswalde hat den Gästen ein besonderes Theaterstück geboten. Seit... [zum Beitrag]

Eierlikör und Salzkaramell

Selbstgemachte Geschenke sind doch immer die schönsten und auch etwas Süßes kommt immer gut an, warum... [zum Beitrag]

Affen wieder da

Sinnloser Vandalismus macht uns immer wieder wütend und fassungslos. Im letzten Jahr traf es die... [zum Beitrag]

30. Winter-Powwow

Die Indianer tanzen durch die Erlengrundhalle in Altlandsberg. Circa 50 Hobby-Indianer mit zum... [zum Beitrag]

Wie eine Lithographie entsteht

Eine Lithographie herzustellen ist eine künstlerische und technische Herausforderung. Diese Form eines... [zum Beitrag]

Grillsaison eingeleitet

Auch wenn unsere Schlemmerwoche schon vorbei ist, lässt uns das Thema Essen nicht los, zumindest nicht,... [zum Beitrag]