Nachrichten - Kunst & Kultur

Springt in eure Kutten, hoch die Hörner und ab nach Biesenthal!

Rockende Eiche in Biesenthal 2018

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Rockende Eiche in Biesenthal 2018

Datum: 15.08.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Seitdem im Jahre 2001, der damalige Zivildienstleistende des Biesenthaler Jugenkulturzentrums die Idee hatte, ist das Nachwuchsbandfestival „Rockende Eiche“ zu einer fest etablierten Plattform für junge Bands in der Region herangewachsen. Am kommenden Samstag, dem 18. August ist es wieder so weit, ab 16 Uhr werden auf der Bühne des „Kulti“ die Gitarren ausgepackt und es darf ordentlich „gemosht“ werden. Geboten wird eine breite Mischung aus Rock, Hardcore, Metal, aber auch elektronischer Musik. Also springt in eure Kutten, hoch die Hörner und ab nach Biesenthal! Der Eintritt ist frei!

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Die Stadt als Bühne

Einmal im Jahr verwandelt sich die Eberswalder Innenstadt in eine einzige große Bühne, aber auch zur... [zum Beitrag]

Drachenbootrennen in Strausberg

Am vergangenen Wochenende fand in Strausberg wieder DAS kulturelle Highlight der Region statt – das 14.... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 627

Irgendwo zwischen poetischem Chanson und politischer Liedermacherkunst gibt es eine schwer... [zum Beitrag]

Das Fenster zur Platte

In zwei zusammengelegten Wohnungen in der Brandenburger Allee 19 in Eberswalde kehrt wieder Leben ein.... [zum Beitrag]

Der „geheime Garten“ in Eberswalde

Von außen ist es gar nicht gleich zu erkennen, doch hinter den Mauern der Eichwerderstraße 1 in... [zum Beitrag]

Süße Meerjungfrauen

[zum Beitrag]

900 Jahre lebendige Geschichte

Jedes Jahr im Juni lädt Bernau zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein, denn beim Hussitenfest lassen... [zum Beitrag]

Guten Morgen Eberswalde 625

Das Brandenburgische Festival Intersonanzen ist nicht nur in Potsdam zu Gast. Auch Guten Morgen... [zum Beitrag]

Strausberger erfolgreich in Kanada

Im März berichteten wir darüber wie sich der Strausberger Fanfarenzug auf die Weltmeisterschaften in... [zum Beitrag]