Nachrichten

Springt in eure Kutten, hoch die Hörner und ab nach Biesenthal!

Rockende Eiche in Biesenthal 2018

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Rockende Eiche in Biesenthal 2018

Datum: 15.08.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Seitdem im Jahre 2001, der damalige Zivildienstleistende des Biesenthaler Jugenkulturzentrums die Idee hatte, ist das Nachwuchsbandfestival „Rockende Eiche“ zu einer fest etablierten Plattform für junge Bands in der Region herangewachsen. Am kommenden Samstag, dem 18. August ist es wieder so weit, ab 16 Uhr werden auf der Bühne des „Kulti“ die Gitarren ausgepackt und es darf ordentlich „gemosht“ werden. Geboten wird eine breite Mischung aus Rock, Hardcore, Metal, aber auch elektronischer Musik. Also springt in eure Kutten, hoch die Hörner und ab nach Biesenthal! Der Eintritt ist frei!

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bilder zur besseren Bewältigung

Herzfelde (sd). Zum Herbstmarkt werden regelmäßig auch die Türen der Kirche geöffnet. Dieses Mal... [zum Beitrag]

„Als der Bulle weinte“

Eberswalde (hs). Ein straffes Programm liegt hinter den Juroren und dem filmbeigeisterten Publikum.... [zum Beitrag]

Bunter, kreativer Querschnitt

Wandlitz (fw). Ein Querschnitt der Wandlitzer Kunstszene ist derzeit wieder im Rathaus der Gemeinde zu... [zum Beitrag]

Wo ist er geblieben?

Eberswalde (e.b.) Bereits vier Mal gingen die Schauspieler des Kanaltheaters zusammen mit Eberswaldern auf... [zum Beitrag]

Geister in der Bibliothek

In der Stadtbibliothek Eberswalde gehen schon vor Halloween die Gespenster um. Das Gruseln müssen die... [zum Beitrag]

Festtagsprogramm in Strausberg

Der dritte Oktober wird in Strausberg nicht nur als Tag der Deutschen Einheit gefeiert, er ist auch... [zum Beitrag]

Die Provinziale lockt die Welt nach...

Es ist eines der ganz großen Highlights für Cineasten und Filmfreunde in unserer Region. Die Rede ist vom... [zum Beitrag]

5 Stunden & 9 Fotos

In Strausberg haben sich am Sonntag Hobby- und Amateurfotografen getroffen und um die Wette geknippst. Der... [zum Beitrag]

Per Bollerwagen in Richtung Herbst

Herzfelde (sd). Das bunte Markttreiben am Lindenplatz und die dazu geöffnete Kirche stimmen traditionell... [zum Beitrag]