Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Feuerwehr führt Frischwasser zu

Teilungssee kippt

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Teilungssee kippt

Datum: 28.08.2018

Einige Gewässer in der Region haben große Probleme durch die Hitze der letzten Wochen. Gerade bei kleinen Teichen und Seen berichten Anwohner oft von starker Geruchsbelastung. Der Teilungssee in Petershagen ist nun gekippt. Großes Fischsterben herrschte im Teilungssee in Petershagen/Eggersdorf, der Grund dafür: das Gewässer kippte. Anwohner meldeten am Montag viele tote Fische am Ufer und auf dem Wasser, der Bürgermeister informierte darauf hin die Feuerwehr, welche umgehend anrückte. Von 16:40 bis Mitternacht leiteten sie Frischwasser in den See und wälzten das Gewässer um. Wie auch in viele anderen brandenburgischen Gewässern gibt es im Teilungssee zu viele Nährstoffe und Fische, das trägt zum Kippen des Sees bei. Das ist nur ein Grund, wie uns Andreas Hinz vom NABU erklärt. Säckeweise tote Fische holten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Wasser, doch der NABU vermutet noch weitere tote Tiere am Grund des Sees. Die Mitglieder des Naturschutzbundes sehen dringenden Handlungsbedarf. Größere Schäden konnten durch die Freiwillige Feuerwehr Petershagen/Eggersdorf verhindert werden, um den Teilungssee gänzlich zu retten, muss aber schnell etwas passieren.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kommunale Steuerungsgruppe für Tesla

Die Absichtserklärung des US-Unternehmens Tesla in Freienbrink in der Gemeinde Grünheide eine Fabrik zu... [zum Beitrag]

Tesla kommt

Seit einer Woche ist es bekannt, Tesla will sich in Freienbrink einem Ortsteil der Gemeinde Grünheide... [zum Beitrag]

Urlaubsregion Schorfheide baut...

Schorfheide (eb). Die Urlaubsregion Schorfheide ist ab sofort auch offiziell auf der... [zum Beitrag]

Baumesse in Erkner

Immer vor dem Start der Bausaison findet in Erkner die Messe OderSpreeBAu statt. In der Stadthalle... [zum Beitrag]

Frühstücksbrötchen steigen um auf WHG

Eberswalde (eb). Die städtische Wohnungsbaugesellschaft WHG macht seit neuestem auch auf Brottüten auf... [zum Beitrag]

Millionen für Versorgungssicherheit

Rüdersdorf (cm) Versorgungssicherheit leisten und gleichzeitig immer mehr erneuerbare Energien nutzen,... [zum Beitrag]

Den Blick nach vorn gerichtet

Mit ihrem traditionellen Neujahrsempfang ist die CDU in Bernau gestern ins neue Jahr gestartet.... [zum Beitrag]

GLG-Stipendien fördern ärztlichen...

Eberswalde (eb). Die GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit hat zwei weitere Stipendien für... [zum Beitrag]

EGV vergrößert sich

Eberswalde. Richtfest bei der EGV AG in Eberswalde. Hier werden für 6 Millionen Euro die gekühlten... [zum Beitrag]