Nachrichten - Gesellschaft

Am 12. September gibt es einen Informationsnachmittag rund ums Lastenrad

Mobilität neu überdenken

Datum: 10.09.2018
Rubrik: Gesellschaft

Eberswalde (e.b.) Die Stadt Eberswalde und das Klimaschutzprojekt Transition Thrive führen am kommenden Mittwoch, dem 12. September 2018, in der Zeit von 13 bis 16 Uhr im Verkehrsgarten Eberswalde in der Havellandstraße 15 gemeinsam einen Informationsnachmittag rund ums Lastenrad durch.

Neben der Gelegenheit, unterschiedliche Modelle Probe zu fahren und so auf den ganz konkreten Einsatz im Unternehmen oder in der Verwaltung zu untersuchen, gibt es auch jede Menge Wissen aus Wissenschaft und Praxis zum Einsatz von Lastenrädern, zu den finanziellen Aspekten und ganz praktische Tipps. Weiterhin wird darüber informiert, wie der Bund die Anschaffung von Lastenrädern finanziell unterstützt.  „Die Stadtverwaltung Eberswalde selbst zeigt großes Interesse am dienstlichen Einsatz von Lastenrädern. Zu diesem Anlass wird der Stadt ein Lastenrad zu Testzwecken für vier Monate durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt überreicht“, so Eberswaldes Klimaschutzmanager Jacob Renner.

Nachhaltige Mobilität zu fördern ist wichtiger Bestandteil des städtischen Klimaschutzkonzeptes und der kommunalen Arbeit. Das Klimaschutzprojekt Transition Thrive fördert nachhaltige Mobilität nach dem Bottom-Up-Ansatz aus bürgerschaftlichem Engagement heraus. Laut Umweltbundesamt sinken die Treibhausgasemissionen seit 1990 in den Bereichen Landwirtschaft, Energiewirtschaft, Gewerbe, Haushalte und Industrie. Im Verkehrssektor hingegen steigen sie nach einem kurzen Abwärtstrend wieder an. Deshalb muss auf die Mobilität bezogen in allen Bereichen des alltäglichen Lebens die Verkehrswende stattfinden. Ein Bestandteil davon ist Mobilität mit nahezu Null Treibhausgasemissionen. Ein Beispiel dafür ist der Einsatz von Lastenrädern. (Bildquelle: Christoff Gäbler)

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss Zehn junge Leute haben in der Kreisverwaltung Märkisch-Oderland... [zum Beitrag]

Zepernicker Schlendermeile

Passend zum herrlichen Sommerwetter ist die Zepernicker Schlendermeile mit brasilianischen... [zum Beitrag]

Wasser für das Labormobil

Der Sommer ist zwar in diesem Jahr weniger trocken als im letzten, doch der Regen reicht für die... [zum Beitrag]

Genussvoll sündigen

Die letzten Tage waren ja ganz schön heiß und man war für jede Abkühlung dankbar. Besonders beliebt ist... [zum Beitrag]

Die Geheimnisse der Fotografie

In unserem digitalen Zeitalter wurde vergangenes Wochenende in Biesenthal eine Ausstellung mit Bildern... [zum Beitrag]

Wir mähen später

Hier blüht es für Bienen, Hummeln und Co. Diesen Hinweis liest man immer öfter in Panketal, denn die... [zum Beitrag]

Floß-Challange im Straussee

Wer seine Ferien bei diesen Temperaturen am Wasser verbringen kann, ist zu beneiden.  Klar, dass... [zum Beitrag]

Salut zum Bergfest 2019

Salut zum Bergfest 2019

Mitglieder des Schützenvereins Rüdersdorf ehrten traditionell die Arbeit der... [zum Beitrag]

Drohnen spüren Rehkitze auf

Noch vor Sonnenaufgang beginnt für Drohnenpilot Dennis Brücke heute der Arbeitstag, denn er hat einen... [zum Beitrag]