Nachrichten - Gesellschaft

Am 12. September gibt es einen Informationsnachmittag rund ums Lastenrad

Mobilität neu überdenken

Datum: 10.09.2018
Rubrik: Gesellschaft

Eberswalde (e.b.) Die Stadt Eberswalde und das Klimaschutzprojekt Transition Thrive führen am kommenden Mittwoch, dem 12. September 2018, in der Zeit von 13 bis 16 Uhr im Verkehrsgarten Eberswalde in der Havellandstraße 15 gemeinsam einen Informationsnachmittag rund ums Lastenrad durch.

Neben der Gelegenheit, unterschiedliche Modelle Probe zu fahren und so auf den ganz konkreten Einsatz im Unternehmen oder in der Verwaltung zu untersuchen, gibt es auch jede Menge Wissen aus Wissenschaft und Praxis zum Einsatz von Lastenrädern, zu den finanziellen Aspekten und ganz praktische Tipps. Weiterhin wird darüber informiert, wie der Bund die Anschaffung von Lastenrädern finanziell unterstützt.  „Die Stadtverwaltung Eberswalde selbst zeigt großes Interesse am dienstlichen Einsatz von Lastenrädern. Zu diesem Anlass wird der Stadt ein Lastenrad zu Testzwecken für vier Monate durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt überreicht“, so Eberswaldes Klimaschutzmanager Jacob Renner.

Nachhaltige Mobilität zu fördern ist wichtiger Bestandteil des städtischen Klimaschutzkonzeptes und der kommunalen Arbeit. Das Klimaschutzprojekt Transition Thrive fördert nachhaltige Mobilität nach dem Bottom-Up-Ansatz aus bürgerschaftlichem Engagement heraus. Laut Umweltbundesamt sinken die Treibhausgasemissionen seit 1990 in den Bereichen Landwirtschaft, Energiewirtschaft, Gewerbe, Haushalte und Industrie. Im Verkehrssektor hingegen steigen sie nach einem kurzen Abwärtstrend wieder an. Deshalb muss auf die Mobilität bezogen in allen Bereichen des alltäglichen Lebens die Verkehrswende stattfinden. Ein Bestandteil davon ist Mobilität mit nahezu Null Treibhausgasemissionen. Ein Beispiel dafür ist der Einsatz von Lastenrädern. (Bildquelle: Christoff Gäbler)

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Qurt und Co

Die Lobetaler Biomolkerei genießt einen ausgezeichneten Ruf. Dafür sind nicht nur die 5 Tonnen... [zum Beitrag]

Kleine, fleißige Bauarbeiter

Eberswalde (hs). Selbst ein Eichhörnchen überwand vergangenen Mittwoch kurzzeitig... [zum Beitrag]

Kitakinder sammeln gegen Polio

Eberswalde (hs). Rund 4.000 Deckel von Kunstoffflaschen und Getränkeverpackungen haben... [zum Beitrag]

CarportUnion

Seit 2008 ist die CarportUnion in Strausberg der richtige Ansprechpartner, wenn es um den Schutz des... [zum Beitrag]

Gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

Im Rahmen eines internationalen Aktionstages fanden am Samstag, dem 06. April in vielen Städten... [zum Beitrag]

Brandenburgische Isamu-Karate...

In der Hans-Wendt Sporthalle in Finowfurt fanden am Samstag die Brandenburgischen Meisterschaften im... [zum Beitrag]

Qualität vom Metzger

Die Zubereitung einer traditionellen Roulade ist gar nicht so einfach wie man denkt. Zumindest, wenn’s... [zum Beitrag]

Morsebotschaft für seine Exzellenz

Eberswalde (hs). Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate besuchte vergangene... [zum Beitrag]

Unverwüstlich, lecker und gesund

Die Vogelmiere gilt im Allgemeinen als Unkraut und als Futterpflanze für Vögel und Kleinnager. Dass sie... [zum Beitrag]