Nachrichten

Hoppegartnerin Anita Schmidt setzt sich durch

Dirndl ist keine Frage des Alters

Datum: 11.09.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Neuenhagen (sd). Ein abendlicher Höhepunkt auch bei der 28. Auflage des Neuenhagener Oktoberfestes am Samstag war der Dirndl-Wettbewerb. Letztlich stimmte das Publikum lautstark für eine Seniorin.
Zunächst war das Echo der Gäste verhalten als Moderator Jens Seidlitz „hübsche Madel und fesche Bub“ zum Dirndl-Wettbewerb zur Bühne rief. Doch letztlich fanden sich vier Mädchen, vier Männer und zwölf Frauen zusammen. Aus Neuenhagen, Fredersdorf-Vogelsdorf, Altlandsberg, Berlin und sogar dem Spreewald kamen die Kandidatinnen und Kandidaten.
Das Publikum bestimmte per Lautstärke des Applauses die ersten drei Platzierten in den Kategorien. Gemeinsam mit seiner Frau Antje Seidlitz stellte der Moderator die Bewerber kurz auf der Bühne vor. Bei den Kindern gab es keine Verlierer, da alle vier eine kleine Prämie erhielten. Letztlich konnte sich Anita Schmidt aus Hoppegarten bei den Frauen an die Spitze setzen. Schon bei den Gruppen à sechs Bewerberinnen war sie schnell Favoritin und wurde dieser Rolle auch bei der Wahl unter den besten vier Frauen gerecht.
Die Seniorin hat über 16 Jahre in Neuenhagen gewohnt und ist fast jedes Jahr beim Neuenhagener Oktoberfest. „Die Atmosphäre ist einfach toll, die Stimmung und das Programm“, lobt Schmidt und ergänzt, sie treffe hier regelmäßig Freunde und Bekannte.
BU: Während die vier jüngsten Teilnehmerinnen auf der Bühne ausgezeichnet werden, warten zwölf Frauen und sogar vier Männer auf die folgende Prämierung.     Foto: BAB/sd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sinneswandel ist Kunst und Ort zugleich

Fredersdorf-Vogelsdorf (mei). Ein Sonntag Anfang September: Tag des offenen Denkmals auf dem Gelände das... [zum Beitrag]

5 Stunden & 9 Fotos

In Strausberg haben sich am Sonntag Hobby- und Amateurfotografen getroffen und um die Wette geknippst. Der... [zum Beitrag]

Kommt durch das Tor!

Die 586. Ausgabe von Guten-Morgen-Eberswalde stand am vergangenen Samstag ganz im Zeichen des nahenden... [zum Beitrag]

Per Bollerwagen in Richtung Herbst

Herzfelde (sd). Das bunte Markttreiben am Lindenplatz und die dazu geöffnete Kirche stimmen traditionell... [zum Beitrag]

Jazz auf dem Wasser

Schon beim Soundcheck zeigte Tina Tandler, was sie kann. Das regnerische Wetter stellte kein Hindernis für... [zum Beitrag]

Herbst-Tipps für den Garten

Unser letztes Thema für die Sonderwoche Heim und Garten führt uns nach Draußen. Jörg Forhoff von der... [zum Beitrag]

Bunter, kreativer Querschnitt

Wandlitz (fw). Ein Querschnitt der Wandlitzer Kunstszene ist derzeit wieder im Rathaus der Gemeinde zu... [zum Beitrag]

Session am Finowkanal

Eberswalde (hs). Tina Tandler war 16 Jahre alt, als der Song „Baker Street“ sie inspirierte, mit dem... [zum Beitrag]

Die Provinziale lockt die Welt nach...

Es ist eines der ganz großen Highlights für Cineasten und Filmfreunde in unserer Region. Die Rede ist vom... [zum Beitrag]