Nachrichten - Kunst & Kultur

Johannes Gärtner mit Programm zu Novalis

Hymnen an die Nacht

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Hymnen an die Nacht

Datum: 13.09.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Die Epoche der Romantik. Eines ihrer größten Themen ist die Sehnsucht. Dabei stach ein Dichter besonders heraus – Novalis. Die Sehnsucht DAS Thema seiner Lieder. Sie sind geprägt vom Streben nach einer anderen, einer besseren Welt. Im Kloster Chorin war am vergangenen Samstag Johannes Gärtner mit seinem Programm zu Novalis zu Gast. Begleitet von Sopranistin Romy Petrick und Liane Bertok am Klavier, versammeln die Künstler die Texte auf sinnliche und verständliche Weise.

Zu den Liedern und Texten projizierten die Künstler zusätzlich Bilder an die Wand. Gärtner versuchte dabei den kosmischen Aspekt mit der Kunst, die ins Offene weist, zu verknüpfen.

Der Zyklus ist das einzige große Werk, welches zu Navolis´ Lebzeiten veröffentlicht wurde. Bis heute werden sie zusammen mit seinen „Geistlichen Liedern“ als Höhepunkt seiner Lyrik angesehen. Die drei gastierenden Künstler beeindruckten mit ihrer Tiefe und bedrückenden Eleganz der Texte, die von Gärtner vorgetragen wurden. In zwei Wochen geht es für das Trio nach Luzern in der Schweiz. Dort spielen die Künstler das Programm „Der Fall Wagner“. Wann Gärtner wieder zu Gast in Chorin ist, steht bis dato noch nicht fest.

 

Redaktion: Florian Beyer

Bericht/Kamera/Schnitt: Sebastian Gößl

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Doppeldorf auf Leipziger Buchmesse

Mit seinem Buch „Der Junge aus der Vorstadt“ konnte der Eggersdorfer Autor Mario Worm 2018 seine Leser... [zum Beitrag]

„Dialoge“

Dialoge – sind mehr als simple Konversation, ein Dialog entsteht auch im Inneren, zwischen Kunst und... [zum Beitrag]

Künstlerische Vielfalt

Birkholz (fw). Farbenfrohe Naturimpressionen, verfremdete Fotos,... [zum Beitrag]

Braufinger und Kürbisbrot

Bereits zum Brandenburger Brauereitreffen in Fürstenwalde hat unser Freund Kürbisolli aus Fürstenwalde... [zum Beitrag]

Wie eine Lithographie entsteht

Eine Lithographie herzustellen ist eine künstlerische und technische Herausforderung. Diese Form eines... [zum Beitrag]

Guten-Morgen-Eberswalde 612

Es war ein buntes Programm, das die Studierenden der grünen Eberswalder Hochschule bei der 612. Ausgabe... [zum Beitrag]

Jugend musiziert

Die Stadt Eberswalde war vergangenes Wochenende Gastgeber für 340 musizierende Jugendliche, die sich... [zum Beitrag]

Eierlikör und Salzkaramell

Selbstgemachte Geschenke sind doch immer die schönsten und auch etwas Süßes kommt immer gut an, warum... [zum Beitrag]

Jahrtausendealtes Handwerk erleben

Das Töpferhandwerk mit seiner jahrtausendealten Tradition hat in allen Teilen der Welt unzählige... [zum Beitrag]