Nachrichten - Sport

Brandenburgs Schützen trafen sich in Bernau

Landesschützentag

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Landesschützentag

Datum: 19.09.2018
Rubrik: Sport

So viele Uniformträger wie letztes Wochenende sieht man eher selten auf Bernaus Straßen. Grund dafür war, dass Bernau den Landesschützentag ausgetragen hat. Bereits zum 3. Mal hat sich Bernau als würdig erwiesen, die Schützenvereine Brandenburgs bei sich begrüßen zu dürfen. Gastgeber war der hiesige Schützenverein, die Schützengilde 1418 zu Bernau.

Pünktlich um 15:00 Uhr gaben die Salutschützen auf der Empore der Wobau den Startschuss für den Festumzug.

Angeführt von den Bernauer Briganden setzte sich der Zug sodann in Bewegung.

Ziel war das Vereinsquartier der Schützengilde in der Viehtrift. So ging es im gemäßigten Schritt mit musikalischer Unterstützung von einem Spielmannszug die Berliner Straße entlang, am Gaskessel vorbei, und dann runter zur Viehtrift.  

Am Vereinsquartier angekommen wurden dann die obligatorischen Fahnenschleifen übergeben. Und noch eine weitere Schützentradition wurde hier gepflegt: mit Kanonenschüssen wurden die Gäste im Vereinsquartier lautstark begrüßt.

Aber so sehr sich die Schützen auch bemühen, alte Traditionen zu bewahren, nützt dies doch nichts, wenn sie nicht weitergetragen werden. So ist man bei den Schützen sehr um Nachwuchs bemüht.

Zeitig anzufangen kann durchaus lohnend sein, denn der Verein bietet gute Trainingsbedingungen und hat auch schon einige Erfolge vorzuweisen.

Aber warum sollte es nicht Kinder und Jugendliche geben, die alte Traditionen als kostbares Gut sehen und den großen Gemeinschaftssinn der Schützen zu schätzen wissen, wie man ihn auf dem Landesschützentag ja hautnah erleben konnte.

 

 

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Polizisten kickten um Bürgermeisterpokal

Mit Marschmusik, dargeboten vom Bundespolizeiorchester Berlin begann am Mittwoch die... [zum Beitrag]

Clubvolleyballer wollen sich behaupten

Strausberg (sdm) Für die Herren I des Volleyballclub Strausberg (VCS) war es... [zum Beitrag]

"Tanzen macht einfach glücklich!"

Bevor der Abi-Ball stattfindet, steht an vielen Schulen das Lernen von Standard-Tänzen auf dem Plan. Im... [zum Beitrag]

Nah an der Wirklichkeit

Vorbereitet sein ist alles, besonders, wenn man sich auf der Straße verteidigen muss. Im Ju-Jutsu legt... [zum Beitrag]

Rüdersdorfer schossen am besten

Rüdersdorf/Frankfurt (Oder) (e.b./mab/sd). Die Kreismeisterschaft des Schützenbund MOL... [zum Beitrag]

Turniere für Nachwuchskicker

Bernau (fw). Dieses Wochenende steht ganz im Zeichen des Fußball-Nachwuchses. Die TSG... [zum Beitrag]

Tanzturnier zum Jubiläums-Wochenende

 

Für die Tanzschule Step & Dance aus Altlandsberg und Strausberg gab es am Wochenende... [zum Beitrag]

18. Märkischer Wintersporttag in Bad...

Was braucht man für den Wintersport? natürlich Schnee – aber nicht in Bad Freienwalde!... [zum Beitrag]

Wettkampf unter Freunden

Wie der Name schon sagt, ist der Turnertreff trotz der finalen Siegerehrung kein Wettkampf im... [zum Beitrag]