Nachrichten

Horizont e.V. lädt zum Fremdsprachencafé in der Stadtbibliothek ein

Entspannte Konversation bei Kaffee, Tee und Keksen

Datum: 25.09.2018
Rubrik: Gesellschaft

Eberswalde (e.b.) Wer in entspannter Atmosphäre seine Fremdsprachenkenntnisse vertiefen möchte, hat dazu ab sofort wieder in der Stadtbibliothek die Möglichkeit dazu. An diesem Dienstag, dem 25. September, startet nach der Sommerpause das Fremdsprachencafé. Hier kann man alle zwei Wochen Englisch, Spanisch oder auch andere Fremdsprachen mit Muttersprachlern trainieren. Studierende der internationalen Studiengänge der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde freuen sich darauf, ihr Deutsch zu verbessern und bieten im Gegenzug ihren Wissensschatz an Sprachkenntnissen an. Das Fremdsprachencafé findet im gemütlichen Ambiente der Jugendbibliothek bei Kaffee, Tee und Keksen statt. „Wir laden alle Interessierten ein. Einfach kommen, und zwar ohne Voranmeldung. Zwischen 16 und 19 Uhr wird das 14tägige Café vom Horizonte e.V. in der Stadtbibliothek initiiert. Wir freuen uns auf viele neue Gäste“, so Bibliotheksleiterin Sabine Bolte. Ein Leseausweis der Bibliothek ist nicht notwendig.

Die nächsten Termine: 25.September 2018, 9. Oktober 2018 und 23. Oktober 2018.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein Sprung aus dem Hubschrauber

Manchmal hat man schon komische Ideen für eine Wette, wie wär's zum Beispiel mit: Wir springen aus einem... [zum Beitrag]

Deutsch-polnische...

Einheiten der Bundeswehr am gestrigen Dienstag und Mittwoch an der Neiße südlich von Guben und Gubin die... [zum Beitrag]

Nur ein erster Schritt

Eberswalde (hs). Die Frauen und Männer des Eberswalder Bauhofes haben ein Problem. Tagtäglich in der Stadt... [zum Beitrag]

Kleintierschau lockte nach Eberswalde

Tierliebhaber kamen am vergangenen Samstag voll auf ihre Kosten. Auf der achten Allgemeinen offenen... [zum Beitrag]

Rettungswache eingeweiht

Der Rettungsdienst des Landkreises Barnim baut sein Netz an Wachen weiter aus. Die neueste Wache kam nun... [zum Beitrag]

Ideen sind gefragt: Umgestaltung des...

Eberswalde (hs). Der Stadtteilverein Westend lädt alle Interessierten am Samstag, dem 13. Oktober, um 10... [zum Beitrag]

Güterverkehr gefährdet Schulkinder

Die Anwohner des Schönfelder Weges und der Straßen des Wohnquartiers Nibelungen in Bernau sind mit ihrer... [zum Beitrag]

Tag der offenen Baustelle

Nachdem mehr als zehn Jahre lang heftig darüber diskutiert wurde, bekommt Bernau nun ein neues Rathaus. Im... [zum Beitrag]

21. Ausbildungs- und Studienbörse

Mit rund 130 Ausstellern startete am vergangenen Freitag die 21. Bernauer Ausbildungs- und Studienbörse.... [zum Beitrag]