Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Verschlechterter Gesundheitszustand lässt keine Kraft mehr für Politik

Dyhr legt Mandat nieder

Datum: 28.09.2018

Thomas Dyhr legt zum 30. September sein Mandat in der Bernauer Stadtverordnetenversammlung nieder. Als Grund gibt der Grünen-Politiker seinen immer schlechter werdenden Gesundheitszustand an. „Meine Kraft reicht nicht mehr aus“, teilt er in einer Email mit. Seinen Posten als Fraktionsvorsitzender von Bündnis90-Grüne/Piraten wird Kim Stattaus übernehmen. Seinen Platz in der Fraktion nimmt Thomas Kremling zum 1. Oktober ein. Die Plätze in den Ausschüssen werden in der Sitzung der Bernauer Stadtverordneten am 18. Oktober neu verteilt werden. „Ich gehe ohne Groll, sondern in Dankbarkeit, das eine oder andere mit anderen Stadtverordneten zusammen bewegt zu haben“, schreibt der gebürtige Wuppertaler. Er war seit 2014 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung.

Foto: Peter Lindörfer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kita Spielhaus wird um Anbau erweitert

Die Kita Spielhaus im Eberswalder Stadtteil Ostend, wird um einen Anbau erweitert. Damit wird die Kita... [zum Beitrag]

Kulturort oder Bauhof?

Panketal (fw). Ganz versteckt an der Schönerlinder Straße im Panketaler Ortsteil... [zum Beitrag]

Baustart für "Pankewichtel"

Bernau (fw). Mit dem traditionellen ersten Spatenstich begannen am Montag die... [zum Beitrag]

Alles fürs gelungene Osterfest

In gut einer Woche ist schon Ostern. Höchste Zeit also, die Ostereier, Schokohasen, kleine... [zum Beitrag]

Career Compass Teil 2

Am Montag haben wir ihnen schon einen kleinen Einblick in die Berufemesse Career Compass gegeben. In... [zum Beitrag]

Fridays for Future

Die Schülerbewegung Fridays For Future hat nun auch Bernau erreicht. Vergangenen Freitag trafen sich... [zum Beitrag]

Career Compass Teil 1

Die Ausbildungs- und Jobmesse Career Compass im letzten Jahr war ein großer Erfolg, klar das sie 2019... [zum Beitrag]

Kinderbauernhof geschlossen

Börnicke (fw). Am vergangenen Wochenende wurde auf dem Kinderbauernhof in Börnicke... [zum Beitrag]

Bürgerdialog mit Ministerpräsidenten

Unter dem Titel "Zur Sache, Brandenburg" steht der Bürgerdialog von Brandenburgs Ministerpräsidenten... [zum Beitrag]