Nachrichten

Fritz-Weineck-Straße am 9. und 10. Oktober für den Durchgangsverkehr gesperrt

Montagearbeiten mit dem Kran

Datum: 04.10.2018

Eberswalde (e.b.) Für Montagearbeiten mit einem Kran muss die Fritz-Weineck-Straße in Höhe der Hausnummer 26 zwischen den einmündenden Ringstraßen vom kommenden Dienstag, dem 9. Oktober 2018, bis zum Folgetag, dem
10. Oktober 2018, für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Umleitung wird über die Ringstraße ausgewiesen.

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Verkehrseinschränkung zu beachten. Fußgänger können jedoch den Gehweg einseitig nutzen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Erster Abschnitt ist geschafft

Rehfelde (sd). Zwischen der Karl-Liebknecht- und der Strausberger Straße wurde der erste Bauabschnitt... [zum Beitrag]

2000 neue Parkplätze

Die Parksituation in Bernau ist äußerst angespannt. Tagsüber einen Parkplatz in zentrumsnähe zu ergattern... [zum Beitrag]

Feuerwehr stiftet Identität

Bernau (fw). Während in einer Feuerwehrwache zumindest kurz vor Einsätzen ziemliche Aufregung, Hektik und... [zum Beitrag]

Ein Hoch auf unseren Busfahrer!

Zahlreiche Barnimer Erstklässler dürfen gleich mit dem Start in ihre Schulkarriere zwei Schulen besuchen.... [zum Beitrag]

Sicher zum und im Bus unterwegs

MOL/Hennickendorf (sd). Damit Jungen und Mädchen sicher mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind,... [zum Beitrag]

Optimierung der Linie 892 gewünscht

Birkenhöhe (fw). Seit Dezember 2017 fährt die Stadtbuslinie 892 einmal pro Stunde von Bernau als Ringlinie... [zum Beitrag]

Heegermühler Straße:...

Eberswalde (e.b.) Für die Herstellung von Trinkwasser- und Schmutzwasser-Hausanschlüssen für die... [zum Beitrag]

Vollsperrung verzögert sich

Eberswalde (e.b.) Für die Herstellung einer Querungshilfe muss die Heinrich-Heine-Straße im Abschnitt vom... [zum Beitrag]

Grünpfeil verschwindet

Bernau (fw). Der grüne Pfeil, der das zügige Rechtsabbiegen von der Jahnstraße in die Mühlenstraße... [zum Beitrag]