Nachrichten

Stadtteilverein Westend lädt zum Bürger-Workshop ein

Ideen sind gefragt: Umgestaltung des Westendparks

Datum: 08.10.2018
Rubrik: Gesellschaft

Eberswalde (hs). Der Stadtteilverein Westend lädt alle Interessierten am Samstag, dem 13. Oktober, um 10 Uhr zu einem rund zweistündigen Bürger-Workshop in den „Wilden Eber“ in der Heegermühler Straße 16 in Eberswalde ein. Professor Dr. Jürgen Peters von der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) und Vereinsvorsitzender Danko Jur möchten erste gemeinsame Vorschläge für eine Neugestaltung des Westendparks vorstellen. Durch das aktuelle Baugeschehen in der Heegermühler Straße, wo neben dem Wilden Eber zwei Siebengeschosser entstehen, bekommt dieser Teil von Eberswalde nach und nach ein neues, ein anderes Gesicht. Dadurch wird Westend für alle Generationen noch interessanter. Dem soll mit der Umgestaltung des Parks Rechnung getragen werden. Dieser soll noch stärker zu einem Treffpunkt der Generationen werden. Die Idee ist es, einen sogenannten Mehrgenerationenpark zu schaffen, einen Platz also, wo sich Jung und Alt treffen und gemeinsam jeder auf seine Art seine Freizeit verbringen kann. So ist unter anderem geplant, neben Aktivitätsflächen auch Oasen der Ruhe und Entspannug zu schaffen. Der Westendpark soll letztlich ein Volks- oder Bürgerpark werden. Darum sind auch weiterhin Ideen und Vorschläge gefragt, die in diesem ersten und den weiteren Workshops vorgestellt und besprochen werden können. (Bildquelle: Verein/ Detlef Faust)

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wo Forschen und Entdecken Spaß machen

Eberswalde (hs) Die Eberswalder Kita „Haus der kleinen Forscher“ macht schon seit Jahren ihren Namen zum... [zum Beitrag]

Wem soll der Kanal gehören?

Der Finowkanal ist nicht nur von historischer Bedeutung. Seit Ende des 20. Jahrhunderts umfangreiche... [zum Beitrag]

Eröffnung der neuen SDW...

Die "Schutzgemeinschaft Deutscher Wald" (SDW) hatte am vergangenen Montag ihre neue Landesgeschäftsstelle... [zum Beitrag]

Advent im Handelscentrum

Haben sie schon alles zusammen für Weihnachten? Wen nicht haben wir jetzt vieleicht ein paar Anregungen... [zum Beitrag]

Post an den Weihnachtsmann

Die Kinder der Kita "Matroschka" sind die ersten mit Post an den Weihnachtsmann. Sie eröffneten heute den... [zum Beitrag]

„Am Ende reicht einer, wenn es der...

In der Wandlitzer Sporthalle spielte sich am vergangenen Wochenende großes ab, hunderte hilfsbereite... [zum Beitrag]

Spende statt Karte

Am Freitag haben die Michels Kliniken vielen einen Grund zur Freude gebracht. Schon im letzten Jahr haben... [zum Beitrag]

Freude über verlorene Wette

Strausberg (sd). Viele rote Mützen versammelten sich am Freitag vor dem Rewe-Markt in Hegermühle. Bei... [zum Beitrag]

Weihnachten zum Anfassen

Weihnachtszeit. Draußen fliegen die Schneebälle hin und her. Drinnen macht man es sich vor dem Kamin... [zum Beitrag]