Nachrichten

Puppenbühne der Polizei Barnim

Geister in der Bibliothek

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Geister in der Bibliothek

Datum: 15.10.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

In der Stadtbibliothek Eberswalde gehen schon vor Halloween die Gespenster um. Das Gruseln müssen die kleinen Geister aber erst noch lernen, und dafür müssen auch sie in die Schule, genau wie ihre Zuschauer.
Hinter den Puppen stecken Mitarbeiter der Polizeiinspektion Barnim. Schon seit 15 Jahren sind sie mit verschiedenen Stücken in Schulen und öffentlichen Einrichtungen unterwegs, um den Kindern auf spielerische Weise eine friedliches Miteinander näherzubringen.

Frank Preuß steht oft alleine hinter der Puppenbühne. In der Stadtbibliothek stand ihm seine Kollegin Maja Rothe als Unterstützung  zur Seite.
Zusammen erzählten sie die kurze, aber durchdachte Geschichte der Gespenster Fegelix und Rugedi. Die Kinder waren dabei nicht nur Zuschauer, sondern konnten aktiv am Geschehen teilnehmen.

Wer das Puppentheater der Polizei selbst erleben möchte, hat dazu am 30. Oktober die Chance. Zur Halloween-Party im Familiengarten wird das Stück über die beiden Gespensterkinder um 16 Uhr aufgeführt.

Die Buchung der Theaterstücke ist für Kitas und Schulen kostenfrei.

Kamera/Bericht/Schnitt: Wilhelm Zimmermann

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mache Dich auf ...

Adventliche Musik mit dem „Carl-von-Ossietzky-Chor“ Berlin unter der Leitung von Berit Kramer in der alten... [zum Beitrag]

Rotkäppchens Weihnachtsfest

Strausberg (sd). Weihnachtszeit ist auch Märchenzeit und die Kinder des Sozialpark MOL unter... [zum Beitrag]

Sagenhaftes Bernau

In jeder Sage steckt auch immer ein Fünkchen Wahrheit, so spricht der Volksmund. Glaubt man den alten... [zum Beitrag]

Kulturakteur verabschiedet sich

Einmal im Monat heißt es bei Guten-Morgen-Eberswalde "Regionale Kulturakteure stelle stellen sich vor" so... [zum Beitrag]

Weihnachtsmarkt in Rüdersdorf

Glühwein und Bratwurst, das sollte jeder Weihnachtsmarkt zu bieten haben. Das gab es natürlich auch am... [zum Beitrag]

Mit Musik ins neue Jahr

Um so richtig im neuen Jahr anzukommen, hat jeder seine ganz eigene Tradition. In vielen Orten finden... [zum Beitrag]

Klangvolle Adventstradition

Petershagen (e.b./hk/sd). Eine feste Tradition in der Adventszeit im Doppeldorf ist das Weihnachtskonzert... [zum Beitrag]

„Hinter dem Fenster“

In den Gängen und Wänden alter Häuser schlummern auch immer die Geschichten ihrer früheren Bewohner.... [zum Beitrag]

Ein kleines Stück Erzgebirge

Auf dem Weihnachtsmarkt in Rüdersdorf haben wir am letzen Wochenende Hans-Dieter Martin getroffen. Er bot... [zum Beitrag]