Nachrichten - Politik & Wirtschaft

Insgesamt 19 Ideen der Bernauer in Haushalt für das Jahr 2019 aufgenommen

Waldfrieden profitiert von Bürgerhaushalt

Datum: 19.10.2018

Bernau (fw). Insgesamt 19 Bürgervorschläge werden in den Bernauer Haushalt 2019 aufgenommen. Dafür sprachen sich die Bernauer Stadtverordneten auf iher Sitzung am 18. Oktober 2018 einstimmig aus. Die Vorschläge konnten im Rahmen des Bürgerhaushaltes eingereicht werden, für den wieder 100.000 Euro zur Verfügung stehen.

Demnach wird besonders viel im Ortsteil Waldfrieden passieren. Die teuerste Maßnahme ist eine Informationstafel, die für 10.000 Euro errichtet wird. Eine geschwindigkeitsreduzierende Maßnahme soll für 6.000 Euro umgesetzt werden. Außerdem werden dort ein Wildbienenhaus sowie Nisthilfen aufgestellt. Wer mit seinem Vierbeiner in Waldfrieden unterwegs ist, kann sich bald über einen Hundekotbeutelspender, eine Hundetoilette und einige Behälter zur Entsorgung freuen. Aber auch in Schönow wird etwas getan. Dort wird der Schulweg vor der Grundschule für 6.000 Euro sicherer gemacht. Dazu kommen mehrere neue Bänke in den Ortsteil. Die Birkholzauer bekommen eine überdachte Sitzgruppe, die sich die Stadt 8.550 Euro kosten lässt. Die Idee, den Bahnhofsvorplatz zu begrünen und diese Fläche dann als Gemeinschaftsgarten zu nutzen, fand ebenfalls viele Befürworter und wird für 7.000 Euro umgesetzt. Im Blumenhag ist eine Spielplatzerweiterung für 4.000 Euro geplant.

Insgesamt gingen 58 Vorschläge ein, von denen 19 durch Ausschüsse bestätigt und damit zur Abstimmung gestellt wurden. 488 Bernauer nutzten die Chance, ihre Punkte auf ihre Favoriten zu verteilen, 163 davon beim Voting Day. Er fand erstmals am 26. August 2018 beim Tag der Vereine im Stadtpark statt.

Foto: Frank Wollgast

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Career Compass Teil 2

Am Montag haben wir ihnen schon einen kleinen Einblick in die Berufemesse Career Compass gegeben. In... [zum Beitrag]

Fragen zur Dezentralisierung und...

Die Stadt Bernau hatte vergangene Woche ganz besonderen Besuch. Eine Delegation aus dem afrikanischen... [zum Beitrag]

Nachwuchsparlamentarier offiziell...

Strausberg (sd). Insgesamt 18 neue Mitglieder setzen sich im aktuellen Kinder-... [zum Beitrag]

Dank und Anerkennung für Bernaus...

Als Anerkennung und Dank für Unternehmer veranstaltet die Stadt Bernau einmal im Jahr ihren... [zum Beitrag]

Alles fürs gelungene Osterfest

In gut einer Woche ist schon Ostern. Höchste Zeit also, die Ostereier, Schokohasen, kleine... [zum Beitrag]

Kita Spielhaus wird um Anbau erweitert

Die Kita Spielhaus im Eberswalder Stadtteil Ostend, wird um einen Anbau erweitert. Damit wird die Kita... [zum Beitrag]

Bauen mit regionalen Anbietern ...

Seit 2001 ist die Baumesse im Kaufpark Eiche eine feste Institution. Zweimal im Jahr präsentieren sich... [zum Beitrag]

Viele Unterstützer für Rettung des...

Börnicke (fw). Der Kinderbauernhof Börnicke steht vor der Schließung – zumindest, wenn... [zum Beitrag]

Zügiger Baufortschritt

Bernau (fw). Die Lärmschutzwand steht, der erste Kran ist zu sehen und Lkw zeugen von... [zum Beitrag]