Nachrichten

Kirchturmuhr von Petershagen wird auf Winterzeit gestellt

Eine Stunde rückwärts

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Eine Stunde rückwärts

Datum: 29.10.2018
Rubrik: Gesellschaft

Am vergangenen Wochenende war es wieder mal so weit, die Uhren mussten umgestellt werden und während Handys oder Funkuhren das automatisch schaffen, gibt es auch immer noch viele Zeitmesser, die man per Hand umstellen muss. Auch die Uhr auf dem Kirchturm von Petershagen gehört dazu. Um sie kümmert sich Uwe Hoffmann.

Einmal in der Woche muss Uwe Hoffmann auf den Kirchturm der Petershagner Petruskirche steigen. Dann ist es Zeit für die Turmuhr, die regelmäßig aufgezogen werden muss. Dazu muss er erst mal ein paar Stufen bewältigen. Regelmäßig muss die alte Uhr auch ein bisschen gestellt werden. Eine Stunde zurück und damit zur Normalität. Die Kirchturmuhr von Petershagen zeigt seit diesem Wochenende wieder die Winterzeit an.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Robben für guten Zweck

Strausberg (sd). Nicht erst seit der sogenannten Ice-bucket-Challenge, bei der per Eiswasserdusche... [zum Beitrag]

Dank, Ehrungen und Beförderungen

Vergangenes Wochenende ist die gesamte freiwillige Feuerwehr Bernaus zur Stadthalle am Steintor... [zum Beitrag]

Einsatz wird groß geschrieben

Rüdersdorf (sd). Hilfsbereitschaft und Engagement werden am Friedrich-Anton-von-Heinitz-Gymnasium groß... [zum Beitrag]

Dank könnte Tradition werden

Herzfelde (sd). Als einer der Jahreshöhepunkte hat das Sommerfest in Herzfelde einen besonderen... [zum Beitrag]

Die Nacht der "Lebenden Toten" im El...

Die Apokalypse ist real geworden und das El Dorado bei Templin wurde zum letzten Zufluchtsort der... [zum Beitrag]

Zwei Demonstrationen in Eberswalde

Unter dem Motto „Chemnitz ist mittlerweile überall“ rief das Bündnis „Heimatliebe Brandenburg“ zu einer... [zum Beitrag]

Kulturorte im Wandel

Eberswalde (hs). Eines vorweg, die Diskussion war lebhaft am vergangenen Donnerstagabend im Stadtmuseum... [zum Beitrag]

Umfangreiche Brückensanierungen in...

Seit gut 100 Jahren stehen die Eisenbahnbrücken in der Gemeinde Panketal. Doch nun bröckelt... [zum Beitrag]

Fernwärme fit für die Zukunft

Bernau hat ein neues Blockheizkraftwerk. Am Donnerstag wurde die Stadtwerke-Anlage in Bernau-Süd in... [zum Beitrag]