Nachrichten

Mit LED-Straßenlaternen will die Gemeinde viel Geld sparen

Wandlitz geht ein Licht auf

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Wandlitz geht ein Licht auf

Datum: 29.10.2018
Rubrik: Gesellschaft

Einer der größten Stromfresser in öffentlichen Einrichtungen sind die Straßenlaternen.

Die Gemeinde Wandlitz sieht hier hohes Einsparpotential und hat daher vor anderthalb Jahren eine Pilot- und Teststrecke in der Zühlsdorfer Straße eingerichtet, bei der die alten Natriumdampfleuchten durch LED-Leuchten ersetzt wurden.

Bei einem Vorort-Termin hat die Bürgermeisterin der Gemeinde Wandlitz, Jana Radant, letzte Woche einen Zwischenstand des Testlaufes vorgestellt. Mit den jetzt umgerüsteten 750 Leuchten wird es bereits eine jährliche Stromeinsparung von 25.000 Euro geben. Somit wird sich die Investition in die neuen Leuchtmittel bereits nach 3 Jahren amortisiert haben. Zunächst musste man aber ermitteln, welche Leuchten sich am besten als Ersatz für die Alten eignen.

Ein weiteres Kriterium war natürlich auch, dass die Helligkeit auf den Straßen unter der Umrüstung nicht leidet.

Die Umrüstung aller Straßenlaternen in Wandlitz soll nun vorangetrieben werden und könnte in ca. 4 bis 5 Jahren abgeschlossen sein.

Nach erfolgreicher Umrüstung kann die Gemeinde Wandlitz immerhin 625000 Euro jährlich Einsparen. Geld, das an anderer Stelle sinnvoller eingesetzt werden soll.

 

Bericht, Kamera, Schnitt: Jan Mader

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Terroristen nehmen Geiseln im Haus...

In Bernau fand am Dienstag der letzte Teil einer groß angelegten zwei tägigen Anti-Terror Übung der... [zum Beitrag]

Das Warten hat ein Ende

In der ehemaligen Brennerei des Gutshofes im Bernauer Stadtteil Börnicke tut sich was. Schon lange war... [zum Beitrag]

Umfangreiche Brückensanierungen in...

Seit gut 100 Jahren stehen die Eisenbahnbrücken in der Gemeinde Panketal. Doch nun bröckelt... [zum Beitrag]

Eine Stunde rückwärts

Am vergangenen Wochenende war es wieder mal so weit, die Uhren mussten umgestellt werden und während... [zum Beitrag]

Erfroren im Ewigen Eis

Breydin (fw). Viele Jugendliche auf dem Land wissen ihre Heimat nicht zu schätzen. Meist zieht es sie an... [zum Beitrag]

Robben für guten Zweck

Strausberg (sd). Nicht erst seit der sogenannten Ice-bucket-Challenge, bei der per Eiswasserdusche... [zum Beitrag]

Bewährt: Löffeln für Kinderträume

Strausberg (sd). Wohl alle Kinder haben Träume und Wünsche, die jedoch aufgrund vielfältiger Umstände... [zum Beitrag]

Dank, Ehrungen und Beförderungen

Vergangenes Wochenende ist die gesamte freiwillige Feuerwehr Bernaus zur Stadthalle am Steintor... [zum Beitrag]

Einsatz wird groß geschrieben

Rüdersdorf (sd). Hilfsbereitschaft und Engagement werden am Friedrich-Anton-von-Heinitz-Gymnasium groß... [zum Beitrag]