Nachrichten

Bernauer Lokalpolitiker erlag in der Nacht zu Freitag seinem Krebsleiden

Thomas Dyhr verstorben

Datum: 02.11.2018

Bernau (fw). In der Nacht zu Freitag verstarb der Bernauer Lokalpolitiker Thomas Dyhr im Alter von 60 Jahren an einem Krebsleiden. Das bestätigte seine Frau Christina. Neben ihr hinterlässt der Kriminalpolizist zwei erwachsene Kinder.

Vor rund einem Jahr bekam der leidenschaftliche Kommunalpolitiker die Diagnose Leberkrebs. Eine Chemotherapie lehnte er ab und auch eine Bestrahlung brachte keine Besserung. Nach und nach verließen ihn seine Kräfte und im Sommer dieses Jahres wurden Metastasen im ganzen Körper nachgewiesen. Die letzten Monate wurde er zu Hause in Schönow palliativ betreut. Er wollte nicht im Krankenhaus versterben, sondern zu Hause.

Aufgrund seiner Krankheit gab Dyhr Ende September dieses Jahres seine politischen Ämter auf - sowohl als Fraktionsvorsitzender von Bündnis90/Piraten in der Bernauer Stadtverordnetenversammlung als auch den Kreisvorsitz der Barnimer Bündnisgrünen. Die Entscheidung fiel ihm nicht leicht, doch sein Gesundheitszustand ließ ihm keine andere Wahl. „Ich gehe ohne Groll, sondern in Dankbarkeit, das eine oder andere mit anderen Stadtverordneten zusammen bewegt zu haben“, schrieb er damals.

Foto: Peter Lindörfer

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Oftmals besser als die Zielsetzung

Strausberg (sd). Mit dem ersten städtischen Klimakonzept ins Leben gerufen, ist die jährliche... [zum Beitrag]

Richtfest in Strausberg

Strausberg (beu). Seit 1991 ist das Strausberger Unternehmen Modäne Sanierungs-Bau GmbH für Privat– und... [zum Beitrag]

Chancen auf dem Lande

Chancen auf dem Lande Gymnasiasten und Wirtschaftsgemeinschaft arbeiten zusammen Nach der Schule zieht es... [zum Beitrag]

Kommunalwahlcheck und Kino

Strausberg (sd). Ganz unter den Auswirkungen des Paragraf 18a der Kommunalverfassung des Landes... [zum Beitrag]

Soziale Gerechtigkeit bleibt im Fokus

Ein neues Jahr bedeutet auch immer, dass Resümees gezogen und bevorstehende Ziele formuliert werden. Die... [zum Beitrag]

Kleiner Schnitt, große Bedeutung

Bernau (fw). „Was lange währt, wird endlich gut“ - mit diesem altbekannten Sprichwort fasste Bernaus... [zum Beitrag]

10-Minuten-Takt bleibt Top-Thema

Bernau (fw). Die Bernauer Christdemokraten wollten von den Bewohnern der Stadt wissen, welche Themen sie... [zum Beitrag]

Digitalisierung bis Nachwuchs als...

Strausberg (sd). Digitalisierung, Nachwuchssicherung und aktuelle Baumaßnahmen waren einige Themen... [zum Beitrag]

AKK in Füwa

Überall wird im Januar zu Neujahrsempfängen geladen, so auch bei der CDU Oder-Spree.  Mit Spannung... [zum Beitrag]