Nachrichten

18. Hobbyausstellung

Messe für Bastler und Sammler

Diesen Beitrag jetzt bestellen

Beitrag: Messe für Bastler und Sammler

Datum: 05.11.2018
Rubrik: Kunst & Kultur

Die Altlandsberger Hobbyausstellung hat ihren festen Platz im Veranstaltungskalender verdient. Jedes Jahr zieht es Künstler, Bastler und Sammler in die Erlengrundhalle, um ihr jeweiliges Hobby vorzustellen. Wir haben uns wieder vor Ort umgesehen und über verschiedene Freizeitaktivitäten informiert. Ruhige Finger brauchen die Frauen der Interessengemeinschaft Klöppeln aus Petershagen Eggersdorf bei ihrem Hobby. Auf der Altlandsberger Hobbyausstellung zeigen sie wieder, wie sie mit Garn filigrane Muster herstellen. Für diese Altlandsberger Glocke hat Beate Gündel genau 6 Stunden gebraucht. Wer mit dem Klöppeln beginnt, sollte nach Vorlagen arbeiten, mit etwas Erfahrung kann man solche Schablonen aber selbst erstellen und so ganz eigene Spitzenprodukte entwickeln. Neben an wird es etwas handfester aber auch Hobbydrechsler Erwin Popp braucht Geschick, wenn er zum Beispiel einen Tannenbaum dreht. Für die Hobbyausstellung hat extra die Drechselbank aus Booßen bei Frankfurt (Oder)mitgebracht. Auch Klaus Scheibe ist handwerklich aktiv, aus den abgestoßenen Geweihen von Damwild stellt er Schmuck her. Jedes Stück ist hier ein Unikat und von dem Künstler selbst angefertigt. Das Reservat mit den Pferden und Wildtiere befindet sich im Liebenwalder Ortsteil Liebenthal, dort bietet Klaus Scheibe thematische Wanderungen an. Beim Stand von Ilona Schmidt wird es schon etwas weihnachtlich, sie zeigt verschiedene Dekorationsartikel. Schnell fallen die aufwendig gefalteten Sterne auf, diese gibt es sogar im Miniaturformat. Bei den Ministernen sind gute Augen und ruhige Hände gefragt, Ilona Schmidt hält sich da lieber an die großen Sterne. Das war aber nur ein kleiner Ausschnitt aus den Angeboten auf der Altlandsberger Hobbyausstellung, überall stellten Sammler, Bastler und Kreative ihre Freizeitaktivitäten vor.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Hinter dem Fenster“

In den Gängen und Wänden alter Häuser schlummern auch immer die Geschichten ihrer früheren Bewohner.... [zum Beitrag]

Lichtspektakel am Tower

Strausberg (sd). Die Idee sucht ihres gleichen in der Region: Bei Pyronalin wird nicht nur Pyrotechnik mit... [zum Beitrag]

Weihnachtsmarkt in Rüdersdorf

Glühwein und Bratwurst, das sollte jeder Weihnachtsmarkt zu bieten haben. Das gab es natürlich auch am... [zum Beitrag]

Mit Musik ins neue Jahr

Um so richtig im neuen Jahr anzukommen, hat jeder seine ganz eigene Tradition. In vielen Orten finden... [zum Beitrag]

Sagenhaftes Oderberg

In jeder Sage steckt auch immer ein Fünkchen Wahrheit, so spricht der Volksmund. Glaubt man den alten... [zum Beitrag]

Mache Dich auf ...

Adventliche Musik mit dem „Carl-von-Ossietzky-Chor“ Berlin unter der Leitung von Berit Kramer in der alten... [zum Beitrag]

Sacred Works

Giacomo Meyerbeer ist bekannt für seine aufwendigen und opulenten Opern, mit denen er von Paris aus... [zum Beitrag]

Neujahrskonzert in Chorin

Die Neujahrskonzerte im ehemaligen Zisterzienserkloster in Chorin haben schon Tradition, genauso auch die... [zum Beitrag]

Rotkäppchens Weihnachtsfest

Strausberg (sd). Weihnachtszeit ist auch Märchenzeit und die Kinder des Sozialpark MOL unter... [zum Beitrag]